Google – Werbung:

World Boxing Super Series – Teilnehmer stehen fest

Grafiken: WBSS

Die Teilnehmer der ersten beiden WBSS – Turniere, im Cruiser- und Supermittelgewicht, stehen fest. Man hat sich darauf verständigt, je Gewichtsklasse 8 Boxer gegeneinander kämpfen zu lassen. Dabei wurden jeweils 4 Favoriten festgelegt, die in Runde1 noch nicht aufeinander treffen sollen. Ihnen wird ein weiterer Boxer der übrigen 4 zugeordnet, gegen den sie im Viertelfinale kämpfen sollen. Damit soll vermieden werden, dass jetzige Champs sich schon sehr früh gegenseitig ausschalten.

Die Teilnehmer im Cruisergewicht:

Die Teilnehmer im Supermittelgewicht:

Als Ersatzgegner wurden Krzysztof Glowacki (Cruiser) und Vincent Feigenbutz (Supermittel) benannt.

Die Zuordnung der ersten Kampfpaarungen findet bei einer WBSS – Veranstaltung am 8. Juli in Monaco statt. Das Ganze ist als große Gala gestaltet und wird live zu verfolgen sein. Neben der Übertragung auf einigen TV-Sendern ist man auch im Internet live dabei. Start soll am Abend etwa ab 23:00 Uhr sein. Sat 1 ist mit ran.de dabei. (Klick) Der Veranstalter zeigt die Gala auch auf der eigenen Internetseite. (Klick) Die erste Runde soll dann bereits im September / Oktober ausgeboxt werden. Die Halbfinalkämpfe finden im Januar 2018 statt und die Finalentscheidungen sollen im Mai folgen.

Translator:
Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de