Google – Werbung:
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

WE LOVE MMA 25 Basel

Am Samstag erlebten die Schweizer Kampfsportfans hochspannende Duelle bei der Premiere von WE LOVE MMA

Basel / Berlin, 27.11.16: Eine grandiose Kampfsportnacht feierte We love MMA am 26. November zum ersten Mal der Schweiz mit der Premiere in der St. Jakobshalle in Basel. Für das größte europäische Mixed Martial Arts Spektakel reisten die besten Kämpfer aus der Schweiz, Deutschland, Belgien und Frankreich an, um sich im Oktagon zu messen. Die Zuschauer erlebten packende Duelle und lieferten den Sportlern eine einmalige Atmosphäre in der St. Jakobshalle.

WeLoveMMA Mittelgewicht Gürtel

Eine sorgfältig ausgewählte Fightcard mit vielen Highlights stand auf dem Programm. Eines davon war die Begegnung von Dustin Stoltzfus aus dem Frankers Fight Team und David Moscatelli vom Lausanne Boxing Institut. Die beiden Mittelgewichtskämpfer stehen im MMA-Ranking in ihrer Gewichtsklasse unter den ersten Anwärtern und traten den Fight um den ersten Titelkampf der We love MMA Geschichte an. Der Gewinner kämpft am 18. Februar 2017 im München gegen den aktuell Zweitplatzierten Mario Wittmann. Vor dem Fight wurde der Gürtel feierlich enthüllt, um den es beim großen Titelkampf geht.

WeLoveMMA_26 Basel_Felber vs Gace

Mit dieser zusätzlichen Motivation stiegen Stoltzfus und Moscatelli siegeshungrig in den Oktagon. Zweimal austrainierte 84 Kg Kampfgewicht begeisterten das Publikum mit feinstem Grappling und hielten es mit schnellen Kicks in Atem. Sowohl im Stand, als auch auf dem Boden zeigten beide die allerfeinsten MMA-Techniken und beeindruckten nicht nur mit blitzschnellen Angriffen, sondern auch raffinierten Verteidigungsmaßnahmen. Als Stoltzfus in der zweiten Runde zum Kimura ansetzte, sahen seine Fan schon den sicheren Sieg, doch Moscatelli entging auch dieser Maßnahme und rettete sich in die entscheidende dritte Runde. Auch nach zwei Nervenzehrenden Runden zeigten beide noch fast übermenschliche Kräfte und gaben alles. Nach dem Ende der Zeit entschieden die Ringrichter einstimmig für Stoltzfus, der sich nun auf Mario Wittmann vorbereiten kann. Die We love MMA –Fans zählen schon die Tage.

Besondere Begeisterung löste auch das Duell zwischen Stefan Felber (Ludus Magnus) und Anthony Gace (MMA Geneva) aus. Felber, war der Lokalmatador und ein heißer Geheimtipp. Nach einem kurzen Schlagabtausch machte er kurzen Prozess mit seinem Gegner und beendete das Duell nach 59 Sekunden mit einem Cobra-Choke.

WeLoveMMA_26 Basel_StJakobshalle

Das nächste We love MMA Spektakel steigt am 10. Dezember 2016 in der Mercedes-Benz Arena in Berlin. In der größten Arena der Hauptstadt, der Mercedes-Benz Arena, treffen einige der besten nationalen und internationalen Kämpfer bei We love MMA 27 aufeinander und versprechen einen Abend, der seinesgleichen sucht. Der Kartenverkauf für Berlin und alle Kampfsportevents der Serie für 2017 gibt es ab 20,00 Euro unter der Tickethotline 01806-570070 oder auf www.welovemma.de

Alle Kämpfe des Abends können ab nächster Woche noch einmal im Videoportal auf http://video.welovemma.de/ angeschaut werden. Die Fightcard von „We love MMA 26“ mit allen Ergebnissen gibt es unter folgendem Link: http://www.welovemma.de/we-love-mma-26/

Ergebnisse:
Sieg Gutzwiller, TKO armbar, 1.R 0:47min (Frederico Gutzwiller vs. Ugur Dogan)
Sieg Sterzik, TKO triangle, 1.R 3:31min (Lukas Sterzik vs. Bastien Corrois)
Sieg Felber, TKO Cobra-Choke, 2.R 0:59min (Stefan Felber vs. Anthony Gace)
Sieg Sidibe, KO, 1.R 4:09min (Banjougou Sidibe vs. Mohamed Afkir)
Sieg Khairulla, TKO striking, 1.R 0:10min (Khairullaev Khairulla vs. Kiriath Forgatsch)
Sieg Mele, TKO armbar 1.R 1:13min (Fabio Mele vs. Oktawiusz Warkusz)
Sieg Muller, TKO RNC, 3.R 1:28min (Anthony Muller vs. Jerome Pittet)
draw (ud) (Mijo Milos vs. Yadad Moser)
Sieg Stoltzfus, Punkturteil (ud) (Dustin Stoltzfus vs. David Moscatelli)
Sieg Valentin, TKO RNC, 1.R 3:05min (Paul Batomene Ngando Elombe vs. Robert Valentin)

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de