Google – Werbung:
Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

WE LOVE MMA – 2. Dezember Basel

Bilder und Text: We love MMA

10 Packende Fights begeistern die Zuschauer bei der zweiten Ausgabe von Europas größter Mixed Martial Arts-Serie in der Schweiz

Am Samstag, den 02. Dezember 2017 kam es zum zweiten Gastspiel von Europas größter Mixed Martial Arts-Serie in der St. Jakobshalle in Basel. Bei We love MMA 35 trafen In 10 Fights europäische Kämpfer sowie einige der besten Schweizer MMA-Sportler im Oktagon aufeinander.

Der Mittelgewichtskampf zwischen David Moscatelli vom Lausanne Boxing Institut aus der französischen Schweiz und dem erfahrenen MMA-Kämpfer Mijo Milos vom SIT Vale Tudo Team Pforzheim entwickelte sich zum vorgezogenen Hauptkampf. Moscatelli und Milos, zwei ausgezeichnete Boxer, gaben sich keine Blöße. Es gab einen ununterbrochenen Schlagabtausch, der keinem der beiden Kämpfer auch nur den Hauch einer Verschnaufpause gönnte. So sollte es auch in der zweiten Runde weitergehen. Nachdem am Ende des Kampfes und einigen harten Treffern, beide Sportler immer noch Standen, musste das Schiedsgericht entscheiden. Das sah Moscatelli mit 2:1 Punkten vorn, der frenetisch von seinen Eidgenossen gefeiert wurde.

Auch der zweite Kampf in dieser Gewichtsklasse (Mittelgewicht 77,1 – 84 kg) bot ein wahres Spektakel. Hier setzte sich Magomed Ayskhanov in 2:31 Minuten gegen seinen Herausforderer Nikolaj Habeth (Combat Club Cologne) durch. Ayskhanov konnte mittels eines Armstreckhebels seinen Gegner zum Abklatschen auf der Matte bringen.

Kurzen Prozess mit seinem Gegner machte auch Rudolf Haiss (Ludus Magnus). Er zwang Thomas Girot (Team Girot) aus Frankreich nach 1:11 Minuten in der ersten Runde durch einen Guillotine-Choke zum Aufgeben und ließ sich von seinen Schweizer Anhängern gebührend feiern.

Im Schwergewichtskampf trafen Mathias Martic (Dojo Austria Dentokan) und der Göttinger Szymion Kosman aufeinander. In den ersten Momenten der Begegnung setzte Martic einige gute Akzente. Doch Kosman konterte mit einigen Punches und zwang Martic zu Boden. Martic probierte sich zwar sofort davon zu befreien, aber Kosman setzte mit einer Salve aus Schlägen nach, bis der Ringrichter einschritt und den Kampf abbrach. Sieg für Kosman durch Groundandpound.

Dylon Villani vom Igor Araujo MMA Team aus Genf hatte es mit Marcel Russeck vom X-Gym Mannheim zu tun. Der Schweizer dominierte den Kampf und konnte den Mannheimer zu Boden bringen. Hier setzte Villani zu einem selten zu sehenden Beinstreckhebel, dem sogenannten Kneebar an. Aus dem konnte sich Russek nicht mehr befreien und musste auf der Matte abklatschten.

Weniger glücklich verlief der Kampfabend für den Heidelberger Kevin Hangs, der sich Ismail Akillic (Kampfschule Allerborn) entgegenstellte. Beide Fighter boten Boxen par excellence sehr zur Freude der We Love MMA Fans. Akillic nutzte eine Unachtsamkeit von Hangs und brachte ihn durch einen Takedown Guillotine auf die Matte. Doch Hangs konterte durch einen Sweep und konnte sich so befreien. Hierfür gab es Standing Ovations von den Zuschauern. Doch am Ende hatte Hangs das Nachsehen und Akillic siegte nach Punkten.

Schon in zwei Wochen steht das nächste We love MMA Kampfsportevent an. Zur 36. Ausgabe von Deutschlands größter nationaler Mixed Martial Arts-Serie wird das Oktagon in der Mercedes-Benz Arena in Berlin aufgebaut. Tickets gibt es ab 27,95 Euro auf www.welovemma.de.

ERGEBNISSE We love MMA 35 Basel:

Hyseni vs. Khajevand – Sieg Hyseni, KO, 1. R 0:35 min
Felver vs. Gaffga – Sieg Gaffga, TKO GnP, 1.R 4:41 min
Russeck vs. Villani – Sieg Villani, TKO Kneebar, 1. R 1:22 min
Haiss vs. Girot – Sieg Haiss, TKO Guillotine-Choke, 1. R 1:11 min
Habeth vs. Ayskhanov – Sieg Ayskhanov, TKO, Armbar, 1. R 2:31 min
Zadruzynski vs. Fiess – Sieg Fiess, Punkte
Ioannoni Fiore vs.Belghith – unentschieden
Akillic vs. Hangs – Sieg Akillic, Punkte
Milos vs. Moscateli – Sieg Moscatelli, Punkte
Kosman vs. Martic – Sieg Kosman, TKO GnP, 1. R 1:59 min

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de