Google – Werbung:

WBC Frauenboxconvention in Tijuana eröffnet

Fotos: Dominik Junge

Mit einer feierlichen Eröffnung begann soeben die 2. WBC – Frauenboxconvention in Tijuana / Mexiko. Zu diesem Anlass war fast die gesamte WBC-Frauenboxprominenz angereist.

Auch Lonnie Ali, Ehefrau von Mohammad Ali, war anwesend und bekam einen WBC-Ehrengürtel. Eine besondere Ehrung gab es auch für Alicia Ashley. Sie bekam einen offiziellen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde, weil sie den Altersrekord im Frauenboxen hochgeschraubt hat. Sie trägt seit Oktober 2015 den WBC-Gürtel im Superbantamgewicht. Ashley ist 48 Jahre alt, die man der New Yorkerin absolut nicht ansieht.

Nach diesem offiziellen Teil beginnt nun der gemütliche Teil des ersten Tages mit einem gemeinsamen Essen und einer Talentshow und einer Weinverkostung. Am Freitag wird „gearbeitet“ und in einer entsprechenden „working session“ diskutiert, wie das Frauenboxen weiter voran gebracht werden kann.

Am Samstag gibt es u.a. ein abendliches Boxevent mit deutscher Beteiligung. Raja Amasheh wird gegen Eileen Olzszewski antreten. Die Siegerin qualifiziert sich für einen WM-Fight gegen Jessica „Kika“ Chavez. Raja Amasheh und ihr Trainer Dominik Junge sind zuversichtlich, den Ring als Sieger zu verlassen. Der darauf folgende Sonntag ist dann schon wieder der Abschiedstag dieser Veranstaltung. „boxenplus.de“ wird im Anschluss noch einmal ausführlicher darüber berichten.

Translator:
Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker