Google – Werbung:

Shannon O`Connell – Erst gegen Myoshi dann Titelkampf gegen Ashley?

Die Australierin Shannon „Shotgun“ O`Connell (12(7)-4(1)-1) hat sich Großes vorgenommen. Zuerst will die 33-jährige am Samstag in Victoria / Australien Ihren WBC-Silverbelt im Super-Bantam gegen die Japanerin Kimika Myoshi (13(5)-8(3)-1) verteidigen. Ist sie in diesem Kampf erfolgreich, rechnet sie sich Chancen aus, einen Pflichtkampf gegen WBC-Weltmeisterin Alisha Ashley zu bekommen.

Die Amerikanerin Ashley muss ihren Titel bis Ende Oktober verteidigen. Genau darauf hofft O`Connell. Es dürfte Alisha Ashley sicherlich nicht ganz so gut gefallen. Eine Titelverteidigung in Mexiko wäre für sie gewiss lukrativer. Sie war schon einmal WBC-Weltmeisterin und verlor diesen Titel in Mexiko gegen die Ex-Weltmeisterin Jackie Nava. Der Kampf brachte ihr eine Börse ein, für die sie nach eigenen Angaben in den USA 10 mal hätte in den Ring steigen müssen.

„Shotgun“ O`Connell ist gewiss nicht die stärkste Herausforderin, aber man muss auch sehen, dass die mittlerweile 48-jährtige „Slik“ Ashley nicht mehr die Jüngste ist. Man kann gespannt sein, ob es im Oktober zu einem Kampf zwischen Beiden kommt. Noch spannender wird es, falls die Mexikanerin Jackie Nava nach ihrer erneuten Babypause in den Ring zurück kehrt und „ihren“ Titel zurück holen will.

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de