Google – Werbung:
Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Serge Michel gegen Ryan Ford – Knaller-Fight Anfang Februar 2019 in Berlin

Ein Beitrag von Petko`s Boxpromotion

Petko´s Boxpromotion bringt hochklassiges Boxen zurück in die Hauptstadt

„Der Weg zur WM“: WBC International Championship im Halbschwergewicht

Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft, will Serge Michel jetzt auch die Box-Hauptstadt Berlin erobern. Petkos Boxpromotion schickt den „Bavarian Sniper“ zur WBC International Titelverteidigung Anfang Februar 2019 zum Knaller-Fight gegen den starken Kanadier Ryan Ford in den Ring. Ford ist seit 2010 Boxprofi, stieg in seiner langjährigen Laufbahn als Kampfsportler jedoch auch für zahlreiche MMA-Fights, u.a. für die weltbekannte Bellator Promotion, ins Oktagon und bringt entsprechend viel Kampferfahrung mit.

“Das wird ein Mega-Fight für Deutschland, für die deutschen Fans. Ich freue mich, dass Petko´s Boxpromotion diesen absolut hochklassigen Kampf in der Hauptstadt ausrichtet. Ein absolutes MUSS für die Boxfans”, schwärmt Thomas Pütz, Präsident vom Bund Deutscher Berufsboxer, vor dem Duell. Das Ziel für den Olympia-Teilnehmer von Rio 2016, AIBA-Boxer des Jahres und Chemiepokalsieger ist klar. Serge Michel möchte sich in die Riege der ehemaligen deutschen Boxgrößen im Halbschwergewicht Henry Maske, Dariusz Michalczewski und Graciano Rocchigiani einreihen.

„Ich weiß, dass es nicht leicht wird, aber ich werde der nächste deutsche Weltmeister im Halbschwergewicht und dafür gebe ich alles!“, so der charismatische Traunreuter von Petko´s Boxpromotion, der nach dem mehrwöchigen Sparrings-Camp bei IBF-Weltmeister Artur Beterbiev in Vorbereitung auf dessen Titelverteidigung Lunte gerochen hat.

Auch Promotor Alexander Petkovic hat bereits den internationalen Spitzensport vor Augen: “Wir wollen uns weiter mit internationalen Stars messen. Wir bieten den Zuschauern echte Kämpfe auf Augenhöhe und gehen bewusst Risiken ein. Gewinnt Serge gegen Ryan Ford, steht er nur noch ein bis zwei Kämpfe vor seiner großen Chance. Wir werden alles dafür tun, einen großen WM-Fight für Serge Michel nach Deutschland zu holen.”

Der „Bavarian Sniper“ konnte seinen kommenden Gegner zuletzt hautnah in Aktion erleben. Zu Petko’s Fight Night im SPORTPARK Augsburg, hatte Michel die Gelegenheit, Ryan Ford aus nächster Nähe zu studieren. Im Rahmenprogramm von Tina Rupprechts WBC-WM-Titelverteidigung, bestritt nämlich auch der Kanadier einen Kampf, den er in der zweiten Runde durch krachenden KO beendete. Serge Michel kommentierte das Geschehen als Co-Kommentator live auf ranFIGHTING.

Nach dem Kampf kam es zum ersten Aufeinandertreffen im Ring! “Junge, du bis der nächste”, rief Ford Michel zu. Letzterer mied das Wortgefecht bewusst. Stattdessen lächelte Michel nur, blieb cool und ließ sich auch nicht durch die Statur des ehemaligen kanadischen Käfig-Kämpfers beeindrucken. “Das Aussehen macht nicht alles beim Boxen aus”, konterte der Traunreuter gelassen.

Den zweiten Hauptkampf des Abends wird der „KO-Schreck“ im Supermittelgewicht bestreiten. Petko´s Neuzugang Nick Hannig, der sich zuletzt in Augsburg souverän gegen den sehr erfahrenen Argentinier Damian Ezequiel Bonelli durchsetzen konnte, wird als Lokalmatador in den Ring steigen.

Nähere Informationen zur hochklassigen Fight Night in Berlin folgen in den kommenden Tagen. Der Ticketverkauf startet Anfang Januar 2019.

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de