Google – Werbung:

Saunders muss seinen Gürtel in Kanada verteidigen

Der britische WBO-Champ Billy Joe Saunders muss in Montreal antreten um seinen Mittelgewicht-Gürtel gegen Herausforderer David Lemieux zu verteidigen. Es handelt sich dabei um eine vom Verband angeordnete Pflichtverteidigung. Die von der WBO veranstaltete Ausschreibung ging also zu Gunsten des Kanadiers aus. Termin ist der 16. Dezember. Gekämpft wird im „Place Bell“ Sportzentrum, einer 200 Mio Dollar teuren neuen Halle mit ca. 10 000 Sitzplätzen.

Beide Boxer sind von ihrem Sieg überzeigt. Während Lokalmatador Lemieux endlich die 0 in Saunders Kampfrekord weg haben will, geht auch Saunders von einem Sieg aus. Danach will er sich einem „größeren Fisch“ widmen und gegen den Sieger aus dem Rematch zwischen Canelo und Golovkin kämpfen. Egal wie dieser Kampf auch ausgehen mag: Für die Boxfans in aller Welt ist das noch einmal ein Highlight zum Ausklang des Boxjahres 2017.

Translator:
Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de