Google – Werbung:

Saul Alvarez vs Julio Cesar Chavez jr

Der mit viel Spannung erwartete und groß angekündigte Kampf zwischen Canelo und Chavez jr hielt nicht das, was man sich davon versprochen hatte. In der Endkonsequenz war es eine doch recht einseitige Angelegenheit. Das Punkturteil nach 12 Runden: 3x 120:108 für Canelo. Das stellt unter Beweis, dass Alvarez seinen Gegner eindeutig im Griff hatte.

Canelo-vs-Chaves-Jr

Auch ein paar gute Einzeltreffer von Chavez jr ändert nichts an der Tatsache, dass Canelo eindeutig der bessere Boxer ist. Diese Überlegenheit war einfach überdeutlich. Der teilweise angekündigte “mexikanische Krieg” war nicht mehr als ein “Rangordnung ausfechten” zwischen 2 Rivalen gleicher Herkunft.

Nebenbei wurde bekannt, dass der Kampf zwischen Canelo Alvarez und Gennady Golovkin am 16. September stattfinden wird.

Hier ein paar Szenen vom Kampf:

YouTube Preview Image
Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de