Google – Werbung:
September 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Saul Alvarez vs Julio Cesar Chavez jr – 6. Mai

Der Kampf zwischen Canelo Alvarez und Julio Cesar Chavez jr ist laut BoxRec ausgemachte Sache. Die beiden Mexikaner sollen am 6. Mai in der T-Mobile Areana Las Vegas gegeneinander antreten. Für diesen Fight wurde ein Catchweight von 164,5 Pfund vereinbart. Offenbar ist es Veranstalter Oscar de la Hoya (Golden Boy) und HBO gelungen, beide Boxer davon zu überzeugen in den USA und nicht in Mexiko zu boxen. Die Gründe dafür sollten allein im finanziellen Bereich zu finden sein. Neben vielen anderen Vorteilen glaubt man wohl nicht ganz zu Unrecht, dass zahlreiche mexikanische Fans den Kampf live verfolgen wollen und dafür bezahlen werden. Der Grundbeitrag bei HBO beträgt 14,99 Dollar im Monat. Für besondere Fights werden die Fans natürlich extra zur Kasse gebeten.

C2E5PvVVQAI53C-

Was ist zum Kampf zu sagen? Man könnte spötteln und behaupten: Wer Britsch nach Punkten schlägt, gewinnt auch locker gegen Canelo. Aber das wäre wohl die falscheste aller Einschätzungen. Man konnte im Kampf zwischen Chavez und Britsch deutlich die Schwachpunkte von Chavez erkennen. Er ist zu langsam, zieht nicht konsequent durch und hat eine löcherige Deckung. Das wird Canelo Alvarez eiskalt ausnutzen und einen guten Punktsieg einfahren. Es kann auch gut sein, dass Chavez vorzeitig aussteigt und anschließend wieder behauptet, er habe sich wie 2015 gegen Fonfara eigentlich als den besseren Boxer gesehen.

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de