August 2022
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Petkovic vs Hoffmann II – GBU-Titelverteidigung

hoffmann2Mit dieser Neuauflage der Begegnung von 2010 in Riesa sollte das damalige Urteil, mit den Alexander Petkovic vielleicht zu recht nicht zufrieden war, richtig gerückt werden. Wie es aussieht, wurde es das auch. Allerdings nicht ganz so, wie man sich das als Boxfan vielleicht vorstellt. Der Kampf verlief dieses mal tatsächlich über weite Strecken ausgeglichen und es gab nicht wenige Fans, die den Kampf gesehen und mitgepunktet haben, die Hoffmann sogar knapp vorne hatten. Die Punktrichter sahen einen eindeutigen Sieg von Petkovic. In der „revidierten Fassung“ ergibt sich laut aktuellem boxrec-Eintrag ein Urteil von 112:116, 110:118 und 111:118 zugunsten des Titelträgers. Allerdings lautete die Entscheidung des Punktrichters Goran Pilipovic gestern Abend noch 117:118. Wie er darauf kam, will sicher keiner so genau wissen. Die einfachste Erklärung wäre vielleicht ein Schreibfehler.

Uwe „Commander“ Schuster, Trainer der „Eiche“, sieht das Ganze etwas anders. Nach Absprache mit ihm wird hier von seiner Seite www.profiboxcamp.de zitiert:

Der Kampf von Timo lässt Riesa vergessen !!!

Zunächst bedanken wir uns bei dem Promoter Rainer Gottwald, der uns in allem Rund um die Uhr sehr gut betreut hat und ein tolles Event veranstaltet hat.
Commander :“ Lieber Rainer nochmals vielen Dank für alles und ich kann mir gut vorstellen, dass Du in den kommenden Jahren einer der bekanntesten Promoter im Badischen Raum sein wirst und vielleicht darüber hinaus. „

Leider mussten Timo Hoffmann und sein Trainer Uwe Schuster nach dem Kampf gegen Alexander Petkovic, am 11.05. in Karlsruhe eine bittere Pille schlucken. Es war die gewohnte bittere Pille eines häufig vorkommenden Fehlurteils !!!
Nein, Timo war nicht in allen Runden dominant und er lag auch nicht weit vorne, wie bei dem Kampf gegen Cengiz Coz, aber er hat mit zwei Runden vorn gelegen !!!
Commander :“ Das Urteil kann ich und will ich nicht verstehen.nicht verstehen. Wir haben in der Höhle des Löwen geboxt und da muss man mit so einem Urteil rechnen, leider !!!
Das es ein Fehlurteil war, ist nicht nur auf meinem Mist gewachsen, hier das Zitat von Alexander Petkovic nach dem Kampf !!!“

Petko :“ Ich habe den Kampf so nicht gesehen, ich habe ihn nicht gewonnen !!!“

Commander :“ Beide Kämpfer haben einen klasse 12 Runden Kampf im Schwergewicht geboten. Timo war entweder besser als in Riesa, oder Petko schlechter. Fakt ist : Timo hat eine kontrollierte Leistung abgeliefert. Hat Petko sogar in Runde 2, mit einem langen, linken Seitwertshaken an die Schläfe kurz zum wackeln gebracht, hat aber leider nicht nachgesetzt. Die Aufforderung immer und immer wieder seine linke Gerade Blitz schnell zu schlagen und dann draußen bleiben, hat er zum größten Teil umgesetzt. Seine gute Kondition, hat er nach den harten Wochen des Trainings unter Beweis gestellt. Ich gratuliere der „DEUTSCHEN EICHE“ zu diesem tollen Kampf !!!“

Das riecht schon fast nach einer 3. Auflage dieses Kampfes um dann eine endgültige Entscheidung herbeizuführen, wer von beiden Boxern nun der Bessere ist. Ob es dazu kommen kann, muss man wohl den Boxern selbst überlassen. Alexander Petkovic ist laut eigener Angabe heute davon überzeugt, jetzt zum 2. mal gewonnen zu haben. Wie die Eiche darüber denkt, ist noch offen. Ein Zuschauerinteresse wäre sicher vorhanden – egal wo dieser Kampf dann stattfindet, falls er tatsächlich von Beiden gewollt ist.

Hier der Kampf. Möge sich jeder selbst sein eigenes Bild machen.

http://www.dailymotion.com/video/xzslus



Herren Allgemein 448x60

Translator:
BOXENplus auf Facebook
Archive
www.hagebau.de
Bild
Sportsshoes.com DE 1
Bild
Bild
Bild
Bild