Google – Werbung:

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Lange Boxnacht auf „ranfighting.de“

Der kommende Samstag wird für Boxfans recht ereignisreich. Das Jahr fängt also gut an. In München gibt es bei Petkos „LMS Fight Night“ die lange WM-Nacht mit mehreren Titelkämpfen. David Haye boxt in London sein Comeback gegen Mark de Mori und in New York gibt es 2 Weltmeisterschaften im Schwergewicht und eine Frauen-WM zu sehen. Zumindest in München und New York kann man über „ranfighting.de“ live den legalen Stream verfolgen.

Weiterlesen

WE LOVE MMA Oberhausen – 23. Januar

Am 23.01.16 kommt die Mixed Martial Arts Serie in die König-Pilsener ARENA –Internationale Kämpfer aus Frankreich, Belgien und der Schweiz treffen auf geballte Power aus ganz Deutschland.

We love MMA, das ultimative Kampfsportspektakel stürmt am 23. Januar 2016 die König-Pilsener ARENA in Oberhausen. In ca. 12 Mixed Martial Arts Fights werden sich die Kämpfer im Oktagon messen und packende Duelle liefern.

We Love MMA  in Berlin Weiterlesen

Vive la France! Adrian Granat und Igor Mikhalkin schlagen in Paris zu!

Eine Pressemitteilung von EC Boxing Hamburg:

ECB-Boxer Igor Mikhalkin hat drei seiner letzten vier Kämpfe in Frankreich bestritten – und allesamt gewonnen!

2013 besiegte er Doudou Ngumbu im Kampf um den WBO Interkontinental Titel per Mehrheitsentscheid, im vergangenen Jahr folgten Siege gegen Hakim Chioui (durch KO in der neunten Runde) und Hugo Kasperski (einstimmiger Punktsieg).

Igor Mikhalkin

Weiterlesen

SES Neuzugang Schwergewicht Kayabel – Kampf gegen Tauasa am 9.01. Berlin

Eine Pressemitteilung von SES Magdeburg:

„Schwerer“ Neuzugang für SES Boxing – der ungeschlagene Schwergewichtler Agit Kabayel tritt in Berlin erstmals unter der SES-Fahne in den Ring

Mit dem Australier Laurence Tauasa hat er gleich einen „schweren Brocken“ vor den Fäusten

Am 9. Januar 2016 sind dieses die Hauptkämpfe der exklusiven Box-Gala im Maritim Hotel Berlin:

WBO-Europameisterschaft im Schwergewicht

Michael Wallisch (GER) vs. Ivica Bacurin (CRO)

WBO-Junioren-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht -

Lokalmatador Jan Meiser (GER) in seiner ersten Titelverteidigung gegen Szabolcs Szabo (HUN)

Robin Krasniqi (GER) trifft auf Cagri Ermis (GER) – schwerer Einstieg in die neue Gewichtsklasse!

Weiterlesen

Macht die WBA auch Jack Culcay zum Weltmeister?

Nach den letzten Ereignissen beim Weltverband WBA dürfte es nicht mehr lange dauern und man erklärt den Sauerland-Boxer Jack Culcay zum regulären Weltmeister. Superchamp Floyd Mayweather hat seinen Rücktitt erklärt. Weltmeister Erislandy Lara könnte analog zu Fedor Chudinov im Supermittel am grünen Tisch Superchamp werden und der Interim-Champ wird regulärere Champ. So einfach geht das. Zumindest bei der WBA.

Weiterlesen

Petko´s Große Titel Gala sprengt alle Rekorde

Eine Pressemitteilung von Petko´s LMS Promotion GmbH

***Box-Gala am 16. Januar 2016 in den Bavaria Filmstudios München ***

+++Live auf ranFIGHTING.de – Zusammenfassung in SAT.1+++

München – Zwei Junioren-Weltmeisterschaften, eine Europameisterschaft, eine deutsche Meisterschaft, ein vielversprechendes Profidebüt, 72 angesetzte Boxrunden: Die Boxgala von Alexander Petkovic und Nadine Rasche am Samstag, 16. Januar 2016, Beginn 18 Uhr, im Studio 9 der Bavaria Filmstudios in München-Grünwald sprengt alle Rekorde. Dazu läuft der Vorverkauf bestens, so dass das Promoter-Duo mit einer ausverkauften Halle rechnet, Übertragung live bei ranFIGTHING.de und in Ausschnitten bei Sat.1- das Boxjahr 2016 kann für das Gym des Ex-Champions beginnen, in dem man “unter die ersten Zwei der deutschen Promoter kommen will”. Alexander Petkovic weiß: “Unsere Pläne sind ehrgeizig, aber wer sich nicht hohe Ziele setzt, bleibt immer im Mittelmaß stecken.” Und dies wollen die beiden Veranstalter nun ganz gewiss nicht.

Weiterlesen

Ava Knight – Das Interview

Als Abschluss des „Reiseberichts“ von Raja Amasheh, Ewa Brodnicka und Dominik Junge hier noch das Interview, dass Dominik Junge mit Ava Knight geführt hat:

Ava, du hast mit 19 Jahren deine Profikarriere begonnen. Wie bist du überhaupt zum Boxsport gekommen und hast du vorher Amateurkämpfe gemacht?

Ava Knight: Ich habe mit 13 Jahren angefangen zu boxen und habe mich sofort in den Sport verliebt. Seit dem ersten Sparring konnte ich nicht mehr aufhören. Meinen ersten Kampf hatte ich mit 14 Jahren und habe seit dem durchgehend gekämpft und trainiert. Als Amateur habe ich 34 Kämpfe bestritten, wovon ich 28 gewinnen konnte (28/4)

Weiterlesen

Mach1 Kampfsportschule Karlsruhe – „Betriebsausflug“ in die USA (Teil 9)

Nach den Trainingstagen in LA bzw. bei Freddie Roachs in seinem Wild Card Gym, ging es wieder zurück nach Las Vegas, dem letzten Stop auf dem USA Trip. In Vegas angekommen, waren noch einmal Trainings im Gym von Floyd Mayweather, dem UFC Blue Diamond Gym und im City Athletics Boxing Gym terminiert. Die letzten Trainingstage waren zwar nochmal recht kraftraubend, da nach den vielen harten Einheiten die Akkus leer waren. So langsam hieß es dann auch Abschied nehmen.

Weiterlesen

Die ultimativ subjektive Liste 2015

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Boxer des Jahres 2015

Tyson Fury (25 Kämpfe, 25 Siege, 18 durch KO), der neue Weltmeister der WBO und Super Champion der WBA, hat alles richtig gemacht. Er kam nach Deutschland, um zu gewinnen und nicht, wie viele vor ihm, nur um sich eine Börse abzuholen. Er hatte einen Plan und den zog er erfolgreich durch. Im Vorfeld des Kampfes machte er alles, um in das Gehirn von Wladimir Klitschko zu kriechen. Er nutzte jede Gelegenheit, ihm immer wieder zu zeigen: „Ich bin nicht berechenbar!“ Er und sein Team kümmerten sich um jedes Detail und gingen keiner Konfrontation aus dem Weg. Jedes Detail war wichtig: die Passform der Handschuhe, die Härte des Ringbodenbelags … Dass er auf alles achtete, das war wiederum etwas, womit er den Titelverteidiger auch gründlich nerven konnte. Vor allem hatte Fury einen simplen Kampfplan: Klitschko lang boxen, schnelle Beine und schnelle Hände. Sobald er Klitschko seinen Kampf aufzwingen konnte, sah der alt und planlos aus, was er wohl auch war. Es war kein schöner Kampf, aber Fury war erfolgreich, und der Erfolg gibt ihm schließlich Recht.

boxen Bild Weiterlesen

Einen guten Rutsch….

… und ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr wünschen wir Allen, die aktiv mit dem Boxsport zu tun haben oder als Fans die Kämpfe begeistert verfolgen. Lasst uns auch im neuen Jahr die gemeinsame Freude am schönsten Sport der Welt teilen.

silvester

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de