Google – Werbung:

Marcela Acuna bleibt IBF-Weltmeisterin

Mit einem deutlichen Punktsieg (97:93 und 2x 99:91) verteidigte die Argentinierin Marcela Acuna in Buenos Aires ihren IBF-Titel im Superbantamgewicht gegen die Australierin Shannon O`Connell. Dabei kam die 97:93 den Kampfverlauf am nächsten. Man muss an dieser Stelle bemerken, dass alle 3 Punktrichter Argentinier waren. Am Sieg der 40-jährigen Weltmeisterin gibt es dennoch keinen Zweifel.

AS!!!!! Weiterlesen

Marcela Acuna vs Shannon O`Connell – Livestream

In der Nacht auf Samstag geht es zwischen der Argentinierin Marcela Acuna und der Australierin Shannon O`Connell in Buenos Aires um den IBF-Superbantam-Titel Acunas. Beide Boxerinnen sind bereit und fit für den Kampf. Für die 40-jährige Acuna ist es bereits der 53. Profikampf in 20 Jahren. Sie ist noch immer die Nr. 1 in dieser Gewichtsklasse und geht als Favoritin in diese Titelverteidigung.

< Weiterlesen

Marcela Elina Acuna vs Shannon O`Connell – 16. Juni Buenos Aires

Sie hat über 50 Kämpfe auf der Uhr und die Hälfte ihrer 40 Lebensjahre im Boxsport zugebracht: „La Tigresa“ Marcela Elina Acuna (45(19)-6(1)-1), eine in Deutschland vielleicht weniger bekannte Boxerin. Ihre Karriere begann gleich mal mit 2 Niederlagen in den USA. Das Profidebüt verlor sie 1997 gegen Christy Martin. Im zweiten Kampf ging sie 1998 gegen Lucia Rijker KO. Es war wohl keine gute Idee, bei den ersten Schritten im Profiboxen gleich gegen dieTop-Boxerinnen der damaligen Zeit anzutreten. Zu diesem Zeitpunkt war sie bereits zweifache Mutter. Es folgten erst einmal 3 Jahre Kampfpause aus privaten Gründen. Acuna war dann 2001 die erste Frau, die in Argentinien einen Boxkampf unter offizieller argentinischer Aufsicht bestritt, bei dem sie die Amerikanerin Jamilla Lawrence nach Punkten besiegte.

Weiterlesen

Der 1. Paderborner Boxabend im Porsche Zentrum

Ein Bericht von Uwe Betker:

Wenn ein Autohaus von Porsche seine Räumlichkeiten zur Verfügung stellt, um darin einen Ring aufstellen zu lassen, und wenn dann auch noch da geboxt wird, dann kann man schon viel erwarten. Sofern diese Erwartungen positiv waren, hat sie die Veranstaltung von Kai Gutmann auch alle erfüllt, ja übererfüllt. Um es vorab zu sagen: Die Veranstaltung hatte einfach Klasse. Der Veranstaltungsort war gut. Die Amateurkämpfe waren toll. Die Profiboxkämpfe waren unterhaltsam und spannend. Die Punkt- und Ringrichter waren gut und unauffällig. Die Nummerngirls hatte Klasse. Der Nummerboy war auch ansehnlich.

Giebel, Gutmann, Milenkovic

Giebel, Gutmann, Milenkovic

Weiterlesen

Cecilia Braekhus vs Erica Farias – full fight

Fotos: Boxeo Femenil // Jonathan Banks

Mit einem doch recht eindeutigen Punktsieg (98:92 und 2x 99:91) ist es der „First Lady“ gelungen, ihre 5 Titel gegen die argentinische Herausforderin Erica Farias zu verteidigen. Der Kampf fand in Braekhus Heimatstadt Bergen unter freiem Himmel statt. Man kann darüber streiten, ob die Punkteverteilung in dieser Höhe gerechtfertigt ist, aber Braekhus war schon die eindeutige Siegerin.

Weiterlesen

Cecilia Braekhus vs Erica Farias – Kampf um 5 Titel

Den „Frauenkampf des Monats“ gibt es am 9. Juni in Bergen zu sehen. Die Norwegerin Cecilia Braekhus und die Argentinierin Erica Farias werden dabei um die 5 Gürtel der 35-jährigen „First Lady“ kämpfen. Für die bisher ungeschlagene Braekhus ist es der 31. Kampf ihrer Karriere. Die 32-jährige Farias stand bisher 25 mal im Ring und musste sich bisher nur einmal der Belgierin Delfine Persoon geschlagen geben. Sie ist im Moment WBC-Weltmeisterin im Halbweltergewicht.

Weiterlesen

BoxRec – Es gibt neuen Ärger

Vor etwa genau 3 Jahren haben wir an dieser Stelle schon einmal über die Seite „BoxRec“ berichtet. Es handelt sich bei „BoxRec“ um eine privat betriebene Seite, die sehr umfänglich bis beinahe vollständig über alle Veranstaltungen, Kämpfe und daran beteiligte Personen des professionellen Boxsports berichtet. Diese Übersicht ist sehr hilfreich und wird genau so gerne wie häufig genutzt. Doch nun droht neuer Ärger.

Weiterlesen

Erstes “dickes Brett” für Serge Michel

Eine Pressemitteilung von “Petko`s Boxpromotion”

Bavarian Sniper im 3. Profi-Kampf gegen die Nr. 1 aus Georgien

*** Petko´s Fight Night am 17.06.2017 in Traunreut ***

Traunreut/München – Eines haben die Boxer aus dem Ostblock gemeinsam, ob sie nun aus Russland selbst oder aus den heute selbständigen Republiken wie Ukraine, Kasachstan oder Weißrussland kommen. Sie alle verfügen über eine hervorragende boxerische Grundausbildung. Dies gilt natürlich auch für Georgien, wo der nächste Gegner für den deutschen Olympiateilnehmer und „AIBA Boxer des Jahres 2016“ Serge Michel herkommt.

Weiterlesen

Adonis Stevenson und die großen Sprüche

Fotos: WBC

WBC-Champ Adonis Stevenson feiert sich und seinen Sieg über den Polen Andrzej Fonfara wie ein selbsternannter König. Das sah bei Abraham schon bescheuert aus und bei Stevenson nicht besser. Ob das wirklich so eine Heldentat war, den Polen in 2 Runden wegzuhauen, sei mal dahin gestellt. Genau so wie man in Deutschland erwartet, bzw. mal erwartet hat, dass sich ein Weltmeister echten Herausforderungen stellt, sollte man das auch woanders erwarten können. Einen Gegner noch einmal zu schlagen, den man schon vor Jahren besiegt hat, ist nicht unbedingt eine große Kunst.

Es gäbe Stevenson bestimmt genug andere Gegner, die ihm mehr abverlangen als ein lust- und einfallsloser Fonfara es am Samstag getan hat. Dessen ungeachtet posaunt Stevenson gleich nach seinem Sieg, dass er bereit ist, gegen den Sieger aus Ward vs Kovalev 2 zu kämpfen. Alvarez, Barrera, Beterbiev, Gvozdyk – das sind die Namen, die man gegen Stevenson sehen will. Warten wir einfach mal ab, ob es tatsächlich zeitnah dazu kommt oder ob das auch wieder nur Gelaber war, wie schon seit 2 Jahren zum Kampf gegen Kovalev.

Yesenia Gomez vs Jacky Calvo 2.0 – Wieder ein Unentschieden

Fotos: Team Gomez

Der 3. Juni 2017 wird wohl als ein „Rematch-Day“ in die Boxgeschichte eingehen. Neben Fights in Russland, Kanada und Argentinien, wo es bei den betreffenden Damen und Herren um Titel ging, wurde auch in Cancun / Mexiko ein Rematch ausgetragen. Im Fliegengewicht ging es zwischen den beiden Mexikanerinnen Jacky Calvo (Mexiko – City) und Yesenia Gomez (Cancun) über 8 Runden nicht um einen Titel. Um so mehr um Ruhm und Ehre. Der erste Kampf ging im April über 6 Runden mit einem Unentschieden (57:56, 57:57 und 56:57) aus.

Weiterlesen

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker
abnehmen.de
Corsagen und Pinup Fashion im Zugeschnürt Shop