Google – Werbung:

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
Der Hein Gericke Deal des Tages. Bis zu -75%, aber nur von 20-22 Uhr
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
Motorradbekleidung und Zubehör shoppen bei Hein Gericke
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

Yessica “Kika” Chávez vs Esmeralda “Joya“ Moreno – full fight

Fotos: Pepe Rodriguez

Die Titelverteidigung von Kika Chavez gegen Joya Moreno hätte kaum knapper ausgehen können. Nach 10 actionreichen Runden gab es eine Mehrheitsentscheidung der Punktrichter. Das Urteil zugunsten der Weltmeisterin: 96:94, 97:93 und 95:95. Wer sich den Kampf ansieht, weiss warum dieses Urteil so zustande kam. Wäre der Kampf als Unentschieden bewertet worden, würde niemand Widerspruch leisten.

Weiterlesen

Terence Crawford besiegt Viktor Postol

Mit einem Punktsieg des „Hunter“ über den „Iceman“ endete der Titelvereinigungskampf (WBC und WBO) im Superleichtgewicht zwischen Terence Crawford und Viktor Postol. Beide Boxer gingen mit 28 Siegen und ohne Niederlage, also einer „weißen Weste“, in den Kampf. Die Punkteverteilung: 117:108 und 2x 118:107 für Crawford.

Weiterlesen

Doping: Die tödliche Krankheit des Profiboxens

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Bild: Viaframe.de

Eine Krankheit breitet sich in rasendem Tempo aus. Sie birgt das Potential in sich, das Profiboxen in Deutschland zu töten. Zwar kann man das Profiboxen nicht direkt töten – es sei denn, der Staat entschließt sich, es zu verbieten. Aber es kann in die Bedeutungslosigkeit absinken. Die Gefahr ist bekannt, denn diese tödliche Krankheit hat bereits einen Sport auf dem Gewissen. Dennoch ist offensichtlich kaum jemand willens, etwas gegen diese Krankheit zu tun.

Weiterlesen

Ibeth Zamora Silva vs Keisher McLoad Wells – full fight

Bilder: Pepe Rodriguez

Die 39-jährige Keisher McLoad-Wells reiste in der vergangenen Woche überraschend zu einem WM-Fight nach Mexiko. Ihre Gegnerin war keine Geringere als Ibeth Zamora Silva, die WBC-Weltmeisterin im Halbfliegengewicht. Die 27-jährige ist laut BoxRec-Liste nicht nur beste Halbfliegengewichtlerin, sondern momentan auch gewichtsklassenübergreifend die erfolgreichste aktive Boxerin.

ZMC2 Weiterlesen

Layla McCarter vs Melissa Hernandez 4.0 – Punktsieg für McCarter

Fotos: Ryan Hafey

Bereits zum 4.mal standen sich am Samstag in Birmingham / Alabama Layla McCarter (38(9)-13-5) und Melissa Hernadez (22(7)-7(1)-3) gegenüber. Der Kampf fand auf der Undercard zum WBC-WM-Fight zwischen Deontay Wilder und Chris Arreola statt. Eigentlich sollte die 4. Begegnung beider Boxerinnen schon ein paar Wochen früher stattfinden. Als das Angebot von Deontay Wilder kam, in Birmingham zu boxen, wurde der Kampf vertagt.

Weiterlesen

Showdown im Halbweltergewicht vertagt – Düsseldorfer Profiboxer Robert Tlatlik stürzte schwer

Ein Beitrag von Manfred Fammler / Freudenreich Professional Boxing:
Foto: Privat

Es sollte der große Showdown im Junior-Weltergewicht des Deutschen Profiboxsportes werden. Beide Kontrahenten ungeschlagen, dem Sieger winkten internationale Meisterschaften. Doch dann passierte es. Einen Tag vor dem Kampf gegen Howik Bebraham stürzte der Düsseldorfer Robert Tlatlik nach einem Saunagang schwer. Dabei zog er sich einen tiefen Cut über dem linken Auge zu. Ans Kämpfen war jetzt nicht mehr zu denken.

Weiterlesen

Rezension: „Boxing’s Strangest Fights“ von Graeme Kent

Ein Beitrag von Uwe Betker:

412GaIx7VFL._SX258_BO1,204,203,200_Graeme Kent ist ein Autor, der schon jede Menge Bücher geschrieben hat, darunter auch einige über das Boxen. Sein Buch „Boxing’s Strangest Fights“ erschien zum ersten Mal 1991 und hat mittlerweile schon mehrere Auflagen erlebt. Das Konzept ist so simpel wie genial. Es werden einfach nur Geschichten von seltsamen Boxkämpfen erzählt.

Abgedeckt wird der Zeitraum von 1722 bis 1990, also mehr als 250 Jahre Boxen. Insgesamt werden 102 Geschichten erzählt, die zwischen 1 und 3 Seiten lang sind. „Boxing’s Strangest Fights“ ist also kein Buch, das man in einem Rutsch durchliest, sondern es ist ein Almanach, in dem man jeden Tag eine kleine Geschichte lesen kann.
Der Schwerpunkte dieser Auswahl liegt auf den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts und auf Groß Britannien.

Leider gibt es hier, wie in fast keinem Boxbuch, ein Register, was das Wiederlesen des Buches oder die Recherche schon deutlich vereinfachen würde. Aber die Kämpfe werden in chronologischer Reihenfolge behandelt. Es finden sich im Buch Namen wie: Muhammad Ali, Abe Attell, Max Baer, Tommy Burns, George Carpentier, Marcel Cerdan, Primo Carnera, Jack Dempsey, Roberto Duran, Chris Eubank, Luis Angel Firpo, Bob Fitzsimmons, Jack Johnson, Ingemar Johansson, Harry Grebb, Mitch Green, Jake LaMotta, Joe Louis, Rocky Marciano, Archie Moore, Battling Nelson, Johnny Nelson, Ken Norton, Sandy Sadler, Max Schmeling, John L. Sullivan, Willie Pastrano, Ray Robinson, Mike Tyson, Jimmy Wilde und viele andere.

Robin Krasniqi vs Jürgen Doberstein – Sieg für den Gast aus München

Mit einem Punktsieg für Robin Krasniqi über Jürgen Doberstein endete der Kampf um die Inter-Conti-Titel der Verbände WBA und WBO im Supermittel. Das Urteil lautete: 116:113, 116:111 und 114:114. Krasniqi, der seinen 50. Profikampf bestritt und Doberstein, der vor heimischem Publikum Alles gab, zeigten dabei einen hervorragend guten Fight, der die Zuschauer in der Schlussphase von den Stühlen riss.

Weiterlesen

Nikki Adler verteidigt ihren WBC-Gürtel in Saarbrücken

Nach knapp einem Jahr Kampfpause hat sich Nikki Adler mit einem KO-Sieg zurück gemeldet. Ihre Gegnerin, die Georgierin Elene Sikmashvili, erwies sich als eine zähe Gegnerin. Nicht weil sie besonders leidensfähig gewesen wäre, sondern weil sie durch ständiges Klammern einen flüssigen Kampfverlauf verhinderte. Dementsprechend war die erste Kampfhälfte eher weniger von guten Aktionen geprägt. Adler gelangen in jeder Runde die entscheidenden Treffer. Sie gewann auch in der zweiten Kampfhälfte jede Runde.

Weiterlesen

Petko´s Fightnight: Schreck in der Morgenstunde

Eine Pressemitteilung von Petko`s LMS Promotion:

Bebraham muss sich auf neuen Gegner einstellen

München: Eigentlich war alles gerichtet für den deutschen Boxknaller bei Petko´s Fight Night:

Howik “der Löwe” Bebraham, Deutscher Meister im Junior-Weltergewicht gegen den Internationalen Deutschen Meister, Robert Tlatlik.
Beide ungeschlagen wollten den Besten ausfechten. Vier Stunden vor dem offiziellen Wiegen stieg Tlatlik nochmals auf die Privatwaage, die zweigte 300 Gramm zu viel an und er entschloss sich, nochmals in der Sauna zu schwitzen. Das fatale Resultat: Er dehydrierte, viel in Ohnmacht, knallt auf den Boden und zog sich ein riesiges Cut über dem linken Auge zu. Aus der Traum!

Weiterlesen

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de