Google – Werbung:

George Groves VS Andrea Di Luisa – 30. Januar live auf ranfighting.de

Supermittelgewichtler George Groves ist der Headliner des spektakulären Matchroom Events, das am Samstag, den 30. Januar in Londons Copper Box Arena über die Bühne geht. Nach drei gescheiterten Versuchen – zuletzt verlor er im September in Las Vegas denkbar knapp gegen Badou Jack – ist es für Ex-Europameister Groves (21-3-0, 16 KO) die nächste Chance auf einen WM-Titel-Kampf. Sein Gegner in London ist der Italiener Andrea Di Luisa (18-3-0, 14 KO), und der 27-jährige Brite gibt sich verdammt selbstbewusst: „Ich gehe davon aus, dass ich ihn KO schlage“. So unwahrscheinlich ist das nicht, musste Di Luisa doch drei Niederlagen gegen Boxer einstecken, die allesamt schwächer einzuschätzen sind als Groves, der seit Mai 2014 beim deutschen Sauerland-Stall unter Vertrag steht. Mit einem spektakulären Fight wäre bereits in diesem Sommer ein WM-Kampf denkbar.

Weiterlesen

WBC Frauenboxconvention in Tijuana eröffnet

Fotos: Dominik Junge

Mit einer feierlichen Eröffnung begann soeben die 2. WBC – Frauenboxconvention in Tijuana / Mexiko. Zu diesem Anlass war fast die gesamte WBC-Frauenboxprominenz angereist.

Weiterlesen

Jelena Mrdjenovic vs Edith Soledad Matthysse – Rematch am 11. März

Wie die Kanadierin Jelena Mrdjenovic auf ihrer Facebookseite bekannt gab, wird es zwischen ihr und der Argentinierin Edith Soledad Matthysse einen Rückkampf geben. Im ersten Kampf der beiden Federgewichtlerinnen ging es um die WM-Titel der Verbände WBC (Mrdjenovic) und WBA (Matthysse).

Weiterlesen

Danny Garcia vs Robert Guerrero – full fight

Man hätte es ahnen können. Der Fight ging über die Runden und endete mit einem Punktsieg (3x 116:112) für Garcia.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image

Die Androhung einer Schadensersatzforderung von Z!-Promotion

Ein Gastbeitrag von Eva Dzepina / Uwe Betker

Hagen Döring schickte dem BDB einen Brief, in dem er die Aufhebung der Sperre gegen Erkan Teper forderte. Im selben Brief drohte er mit einer Schadensersatzforderung von 1.000.000 Euro, sollte der BDB dieser Forderung nicht nachkommen. Da mich [Uwe Betker] die geforderte Summe von einer Million Euro so erschreckt hat, habe ich auf Facebook mit folgendem Text um Hilfe gebeten. Weiterlesen

Bösel kämpft in Halle um 2 Titel

Eine Pressemitteilung von SES Magdeburg:

Dominic Bösel verteidigt am Samstag in Halle (Saale) seinen WBO-Inter-Conti-Titel gegen den erfahrenen Balazs Kelemen aus Ungarn

Überraschung für Dominic Bösel: Nun wird auch um einen zweiten Titel gekämpft – um die vakante WBA-Continental-Meisterschaft im Halb-Schwergewicht

Weiterlesen

Danny Garcia vs Robert Guerrero – Kampf um Mayweathers Erbe

Fotomontage: roundbyroundboxing.com

Am 23. Januar wollen sich Danny Garcia und Robert Guerrero im Staples Center Los Angeles um das Erbe von Floyd Mayweather „kümmern“. Der Moneyman ist weg vom Fenster, hat seine Karriere (zumindest sagt er das) beendet. Eine seiner jetzt herrenlosen Hinterlassenschaften ist der WBC-Gürtel im Weltergewicht. Genau darum wird es zwischen Garcia und Guerrero gehen.

Weiterlesen

Mariana Juarez vs Noemi Bosques – 6. Februar Mexiko City

Mariana „Barby“ Juarez (41(17)-8(3)-4) will am 6. Februar ihren WBC-International im Super-Fliegengewicht gegen Noemi Bosques (10(2)-4-2) in Mexiko City verteidigen. Nachdem Juarez zuletzt 2 Kämpfe gegen die Argentinierin Vanesa Lorena Taborda absolviert hat (ein geschenkter Sieg, ein geschenktes Unentschieden) will sie jetzt wahrscheinlich gegen eine vermeintlich schwächere Gegnerin überzeugen.

Bosquez, eine US-Boxerin mit puerto-ricanischer Abstammung unterlag zuletzt der resoluten New Yorkerin Haether Hardy und scheint ihre Rolle in diesem Kampf schon zu kennen. Sie hat sich bereits für einen „Aufbaukampf“ im April gegen eine für sie machbare Gegnerin registrieren lassen.

Es mag altklug klingen, aber was „Barby“ vor hat ist leicht durchschaubar: Sie will mit über 50 Kämpfen auf der Uhr einfach nicht wahr haben, dass ihre beste Zeit vorüber ist. Sie genießt nochihre Popularität, so lange es eben geht, obwohl der boxerische Leistungsgipfel längst überschritten ist.

Die absolute Leistungsträgerin des Superfliegengewichts ist Juarez Landsfrau Zulina Munoz (45(27)-1-2). Man hätte vielleicht erwarten können, dass Juarez und Munoz einmal gegeneinander antreten, doch der Generationswechsel (Juarez ist 35, Munoz 28 Jahre alt) ist auch so deutlich genug. Während Juarez versucht, mit dem WBC-International-Gürtel noch etwas Geld und Zuschauergunst zu verdienen, schlägt Zulina Munoz als „richtige“ WBC-Weltmeisterin jede Herausforderin. Ein Kampf zwischen Juarez und Munoz würde in einem Desaster für Juarez enden.

Jetzt will “Barby” ihre Fangemeinde womöglich mit einem tollen Kampf gegen eine schwächere Gegnerin überzeugen. Bleibt zu hoffen, dass ihr die boxbegeisterten Mexikaner das nachsehen. Doch sei es wie es sei: Juarez hat in den letzten Jahren das Frauenboxen in Mexiko repräsentiert und mit dafür gesorgt, dass Frauenboxen in Mexiko9 beliebt ist. Selbstverständlich wird ihr Kampf landesweit im TV zu sehen sein. Davon können deutsche Boxerinnen bisher leider nur noch träumen.

Arthur Abraham vs Gilberto Ramirez – 9. April Las Vegas

Foto: ran.de

Es ist entschieden: Der Pflichtkampf zwischen WBO-Champ Arthur Abraham und dem mexikanischen Herausforderer Gilberto Ramirez findet am 9. April in Las Vegas statt. Hauptkampf dieser Veranstaltung wird die Begegnung zwischen Manny Pacquiao und Timothy Bradley sein.

Weiterlesen

George Groves vs Andrea di Luisa

Sauerland-Boxer George Groves will nach seiner Niederlage gegen Badou Jack den nächsten Anlauf zu einem WM-Titel starten. Bei einer Gemeinschaftsveranstaltung von Matchroom – Boxing und dem Sauerland-Team am 30. Januar in London kämpft Groves gegen Andrea di Luisa. Der Italiener unterlag im August 2015 Lucian Bute, gewann danach einen Aufbaukampf und gilt als Underdog und Erfüllungsgehilfe.

Man kann gespannt sein, was das Sauerland -Tream demnächst mit Groves vor hat. In den Ranglisten der großen 4 Verbände ist er lediglich beim WBC in den Top 15 zu finden. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass man einen erneuten Anlauf auf den Gürtel von Badou Jack plant. Vorstellbar wäre vielleicht, den 27-jährigen Briten bei der WBA in Position zu schieben, um Giovanni de Carolis anzugreifen.

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker