Google – Werbung:

Amanda Serrano vs Olivia Gerula -TKO 1 Sieg für die „The Real Deal“

Mit einem wahren Feuerwerk an Schlägen und Treffern besiegte die Puerto-Ricanerin Amanda Serrano (27(20)-1-1) ihre Gegnerin Olivia Gerula (17(3)-16(3)-2) am 17. Februar im New Yorker BB-Kings Club. Dabei holte sich Serrano den vakanten WBO-Gürtel im Federgewicht. Manager Lou DiBella wird sehr zufrieden sein. Mit diesem Sieg soll es allerdings für Serrano noch nicht getran sein. Sie will demnächst gegen die Siegerin aus dem Rückkampf zwischen Edith Soledand Matthysse und Jelena Mrdjenovic antreten und dabei um die Titel der Verbände WBC und WBA kämpfern.

Weiterlesen

Rekord: Felix Sturm boxt zum fünften Mal hintereinander in einem WM Kampf!

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Die Überschrift ist natürlich Unsinn. Wohl wissend dass sie Unsinn ist, wurde sie dennoch so gewählt, um den Artikel besonders gut zu vermarkten. Um eben so ein Verhalten geht es auch in den folgenden Zeilen:

Der ehemalige Weltmeister im Mittelgewicht Felix Sturm (48 Kämpfe, 39 Siege, 18 durch KO, 5 Niederlagen, 1 durch KO, 3 Unentschieden) sollte am 05.12.2015 erneut gegen den WBA Weltmeister Fedor Chudinov (14 Kämpfe, 14 Siege, 10 durch KO) antreten. Es handelte sich da um eben den Fedor Chudinov, gegen den Sturm überraschenderweise seinen Titel am 05.06.2015 in Frankfurt/Main verloren hatte. Der Kampf wurde aber kommentarlos abgesagt. Bis zu seinem sang- und klanglosen Verschwinden wurde damit geworben, dass Sturm mit einem Sieg der erste Deutsche werden könnte, der zum fünften Mal Weltmeister wird – ein Rekord. Und damit sind wir nun auch beim Thema angelangt.

boxen Bild Weiterlesen

Karo Murat und Nikola Milacic siegen bei ECB-Hausgala

Eine Pressemitteilung von EC Boxing Hamburg

Klein, aber fein – so war der Rahmen für die Hausgala am Samstagnachmittag im Gym der EC-Boxpromotion. Karo Murat meldete sich mit einem Sieg zurück, nachdem seine “Mission Hollywood” im Dezember leider nicht von Erfolg gekrönt worden war. Im kalifornischen Glendale (unweit des legendären Hollywood Boulevards) verlor Murat unglücklich einen WM-Ausscheidungskampf gegen Sullivan Barrera. Bei seiner Rückkehr nach Hamburg war er da deutlich erfolgreicher. Gegen Aleksandar Todorovic setzte sich der 32-Jährige über sechs Runden klar nach Punkten durch. 60:54 hieß es am Ende zu Gunsten von Karo Murat.

Weiterlesen

Felix Sturm vs Fedor Chudinov 2.0 – Wer wird WBA-Superchamp?

Nach einer eigentlich recht deutlichen Punktniederlage von Felix Sturm im ersten Kampf gegen den Russen Fedor Chudinov kommt es nun doch zu einer zweiten Begegnung beider Boxer. Zunächst hatte Sturm bei der Pressekonferenz nach dem Kampf seine Niederlege eingestanden, dann aber doch beim Verband WBA einen Rückkampf gefordert. Begründung: Einer der 3 Punktrichter habe ihn als Sieger gesehen. Das war der WBA Anlass genug, dem Ansinnen Sturms stattzugeben.

Weiterlesen

Ein Freitagabend im “Recover Fight Club” Essen

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Foto: Ania Pospiech

Der Freitagabend ist der perfekte Termin für eine Boxveranstaltung, die nicht zu lange dauert, so dass man danach noch das Wochenende einläuten kann. Die Veranstaltung im Recover Fight Club in Essen war nicht nur früh genug zu Ende, sondern die gezeigten Kämpfe stellten auch eine gute Einstimmung auf ein schönes Wochenende dar. Insgesamt gab es elf Kämpfe zu sehen, inklusive zwei Amateurkämpfen und einem Juniorenkampf.

Weiterlesen

Susi Kentikian wurde zum WBA – Superchamp ernannt

Was bei den Herren schon lange Praxis ist, gilt selbstverständlich auch für die WBA-Boxerinnen: Besonders verdienstvolle Weltmeister einer Gewichtsklasse werden vom Verband aus Panama zum „Super-Champ“ ernannt. Das Susi Kentikian dieser Rang zugesprochen wird, war schon lange überfällig.

Bereits im Jahr 2007 wurde die Hamburgerin die erste WBA-Weltmeisterin im Fliegengewicht. Im 15. Kampf ihrer Profikarriere schlug sie Carolina Alvarez durch ein KO 9 und holte sich so diesen Gürtel. Bis zum Jahr 2012 folgten 15 Kämpfe, in denen sie den Titel halten konnte. Nach einer knappen Punktniederlage gegen Carina Moreno qualifizierte sie sich über den Interim-Titel zu einem Rematch und holte sich „ihren“ Gürtel nach 8 Monaten zurück. Seit dem verteidigte die 28-jährige den WBA-Titel weitere 4 mal und holte sich auch die vakanten Titel der Verbände WIBF und GBU.

Gegnerwechsel in Paris – Nightmare Mikhlakin mit neuer Strategie

Eine Pressemitteilung von EC Boxing Hamburg:

Igor Mikhalkin muss sich auf einen neuen Gegner einstellen. Weil sich Herausforderer Mehdi Amar in der Vorbereitung auf den EM-Kampf im Halbschwergewicht verletzte, trifft Europameister Mikhalkin am 12. März in Paris nun auf dessen französischen Landsmann Patrick Bois.

Weiterlesen

Tori Nelson – Eine typische Boxerin

Was ist eigentlich eine typische Boxerin? Leider muss man kurz und knapp sagen: Es ist eine Boxerin, die ihren Sport liebt, hart und ausdauernd trainiert wie ihre männlichen Kollegen, aber von ihrem Sport (bis auf wenige Ausnahmen) nicht leben kann.

Weiterlesen

Eugen Sadym – Die Geschichte geht weiter – Tränen der tiefsten Dankbarkeit und Freude

Ein Beitrag von Alexandra Kostenko:

Eugen Sadym hat immer davon geträumt einmal ein Profiboxer zu werden, ist aber für sein ganzes Leben an einen Rollstuhl gefesselt, da er an einer schweren Form der Infantilen celebralen Lähmung leidet.

Weiterlesen

Was macht “Don Granit”?

Text / Foto: Loxha-Promotion

Lange war es ruhig um den Deutsch-Albaner Granit Shala (6-0, 6 K.o.), doch nun will der Halbmittelgewichtler wieder einen Angriff in der Boxsportszene starten. „Don Granit“ plant im Sommer um einen Europameistertitel boxen zu wollen.

Was hat der Essener in seiner knapp einjährigen Pause gemacht? Der Gastronomie.Unternehmer arbeitete wie üblich in seinen Restaurants im Ruhrgebiet. Ansonsten war er auch als Schauspieler tätig, vorwiegend in albanische Komödien. Es kam auch noch eine weitere Beschäftigung dazu. Er war Jury-Mitglied bei diversen Misswahlen.

Der letzte Kampf liegt knapp ein Jahr zurück. Er konnte im April 2015 seinen Gegner Yilmaz Cavdar vorzeitig besiegen und kann jetzt auf einen Kampfrekord von 6(6)-0-0 verweisen. Jetzt will sich „Don Granit“ wieder auf den Faustkampf fokussieren. Im Sommer 2016 will er seiner Sammlung einen Europameisterschaftstitel hinzufügen. Im Visier ist der GBU oder der IBF-Titel. Der Titelkampf soll in einer prächtigen Show stattfinden und auch das albanische Fernsehen wird die Veranstaltung live übertragen.

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker