Google – Werbung:

Arthur Abraham verschenkt WBO Titel an Gilberto Ramirez

Man kann diese Niederlage drehen und wenden wie man will. Was bleibt ist eine unterirdische Leistung des Ex-WBO-Champs. Von Beginn an machte Abraham keinerlei wirkliche Anstalten, seinen Titel ordentlich verteidigen zu wollen. Selbst als die erste Kampfhälfte vorbei war und sowohl Trainer Wegner, als auch Abraham gewusst haben müssen, dass Abraham nicht eine Runde für sich entschieden hat, gab es keine neue Marschroute.

Nach alter Manier verschanzte sich Abraham hinter seiner Doppeldeckung und ließ die Zeit verstreichen. Man dachte in seinen letzten Kämpfen, dass er dieses Manko überwunden hat. Doch was er gegen Ramirez bot, war wohl die schlechteste Leitung seiner ganze Karriere. Es gab nicht einmal einen sehenswerten ersthaften Versuch, diesen Kampf gewinnen zu wollen. Auch zum Kampfende hin, kein Siegeswillen, kein Aufbäumen – einfach nichts. Das Urteil spricht für sich: 3x 120:108 für den Herausforderer. Mehr muss und will man von diesem Kampf nicht wissen. Es ist einfach unglaublich.

Leon Bauer siegt in Las Vegas

Mit einem überzeugenden Punktsieg konnte Leon Bauer seinen Gegner in Las Vegas bezwingen. Der in Kalifornien lebende Russe Ilshat Khusnulgatin unterlag mit einem Urteil von 54:60 und 2x 55:59. Die Runden waren alle knapp, doch was unterm Strich zählt ist der verdiente Sieg.

Bauer Vegas

Lediglich in der letzten Runde musste Bauer einige harte Hände nehmen. Sein Gegner wusste, dass er nur noch durch ein KO gewinnen kann. Bauer ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen und kann sich zu Recht feiern lassen. Für den 17-jährigen aus Rheinland-Pfalz ist das ein überwältigender Erfolg.

EC Boxing fördert den Nachwuchs

Boxhandschuhe 1Promoter Erol Ceylan und sein EC-Box-Team aus Hamburg setzen nicht nur im Profi-Bereich auf starken Nachwuchs und zeigen dies, indem sie immer wieder hoffnungsvolle Talente unter Vertrag nehmen und in die Weltspitze führen, die unterstützen und fördern auch die Amateure und den Breitensport sowie soziale Projekte in ihrer Heimatstadt!

Am Sonntag, den 24. April, lädt Ceylan gemeinsam mit BOXOUT-Macher Christian Görisch ab 12:00 Uhr zum “Box-Frühshoppen” in den Heidenkampsweg 48 ein. Dabei schickt das EC-Team nur ungeschlagene Hoffnungsträger in den Ring. Neben den Lokalmatadoren Ege Kurt (gibt sein Profi-Debüt) und Philip Stark (zwei Kämpfe, zwei Siege) wollen auch die Berliner Ibrahim Gümüs (sieben Kämpfe, sieben Siege) und Kenan Yalcin (sechs Kämpfe, sechs Siege) zeigen, was sie können. Auch die Verpflichtung aus der Türkei, Fatih Keles, ist mit von der Partie. Er gibt sein Profi Debut für ECB. Weiterlesen

Alexander Petkovic und Nadine Rasche “Promoter des Jahres” beim BDB

München – Nicht nur die junge bayerische Profi-Boxgarde aus Petkos Box-Gym konnten sich in den vergangenen Monaten mit Titeln schmücken (James und Toni Kraft Junioren-Weltmeister, Howik Bebraham Deutscher Meister, Vartan Avetisyan und Florian Wildenhof Europameister), auch das Promoter-Paar Alexander Pektovic und Nadine Rasche freuen sich jetzt über eine ganz besondere Auszeichnung.

Weiterlesen

Drei Boxer – drei Perspektiven

Ein Beitrag von Uwe Betker:

boxen BildEs ist die MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, wo am 09. April 2016 gleich drei deutsche Boxer, im Vorprogramm von dem Pacquiao-Bradley-Kampf, auftreten und dem amerikanischen Publikum ihr Können zeigen wollen. Für die drei deutschen Boxer und ihre zukünftige Karriere hat der Kampf dabei jeweils eine andere Bedeutung.

Hauptkampf des Abends aber soll das Aufeinandertreffen von Manny Pacquiao (65 Kämpfe, 57 Siege, 38 durch, 6 Niederlagen, 3 durch KO, 2 Unentschieden) und Timothy Bradley Jr. (36 Kämpfe, 33 Siege, 13 durch KO, 1 Niederlage, 1 Unentschieden) werden. Es geht um den vakanten WBO International Titel im Weltergewicht. Emmanuel Dapidran Pacquiao, der wohl zurzeit beste Weltergewichtler der Welt, trifft auf den vermutlich Zweitbesten dieser Gewichtsklasse. Der Kampf verspricht auf den ersten Blick ein Knaller zu werden – aber leider nur auf den ersten Blick. Beide standen bereits zweimal miteinander im Ring. Weiterlesen

Petko´s FIGHT NIGHT – Freitag, 08.04.2016

Howik Bebraham und Toni Kraft Hauptkämpfer bei Petkos Fight-Night

LIVE auf ranfighting.de – Zusammenfassung in SAT.1

Weiterlesen

Arthur Abraham vs Gilberto Ramirez – 9. April Las Vegas

Foto: Jim Laurie / Sauerland Boxpromotion

Zum ersten mal wird Arthur Abraham in Las Vegas, der Hauptstadt des Boxens, kämpfen. Er muss eine Pflichtverteidigung seines WBO-Titels gegen den 24-jährigen Mexikaner Gilberto Ramirez (33(24)-0-0) bestreiten. Wie sind die Chancen in diesem Kampf verteilt?

Weiterlesen

Felix Sturm – Der Champion der Herzen

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Letztens fiel mir ein Lexikon in die Finger. Da war zwischen Champignons, dem beliebten Speisepilz, und Champions League, dem Nachfolger des Europapokals der Landesmeister im Fußball, der Begriff Champion zu finden. Ein Champion ist laut diesem Lexikon: „früher: Kämpfer im Zweikampf, Vorkämpfer; heute: bes. erfolgreicher Sportler, Meister einer Sportart.“ Der Begriff „Champion“ wird oft als Synonym für Weltmeister benutzt, was aber nicht hilfreich ist. Vor allem auch beim Profiboxen gibt es Weltmeister, Junioren Weltmeister, Interims Weltmeister und was weiß ich nicht noch alles. Die WBA verändert ständig die Statuten, die die Vergabe des Titels „Super Champion“ regeln, so dass man gar nicht mehr nachkommt. Wenn ich es noch richtig zusammenbekomme, konnte zuerst nur Super Champion werden, wer auch in einem anderen Verband Weltmeister war. Danach konnte man diesen Titel auch tragen, wenn man den regulären Titel sieben Mal verteidigt hatte. Inzwischen kann man den Titel wohl erst tragen, wenn man in den letzten drei Kämpfen vorher zwei Mal verloren und ein Unentschieden erreicht hat.

Weiterlesen

Adrien Broner vs Ashley Theophane – full fight

Wie kaum anders zu erwarten war, gab es einen Sieg für Adrian Broner. Das sogar vorzeitig durch ein TKO 9. Völlig unverständlich bleibt allerdings, weshalb er nicht in der Lage oder besser gesagt auch gar nicht Willens war, dass erforderliche Geicht zu bringen. Er hätte noch ganze 200g loswerden müssen. Der WBA-Titel im Superleicht stand also für ihn nicht mehr in Aussicht.

Weiterlesen

Ewa Brodnicka vs Anita Torti – Kampf um den EBU Titel

Um gleich vorweg zu nehmen, was die 15 000 Zuschauer, die heute Abend in die Halle kommen noch nicht wissen: Dieser Frauenkampf, der PolSat-Veranstaltung in Krakau muss leider ausfallen. Grund dafür ist eine Knieverletzung der Titelträgerin Ewa Brodnicka. Mit einer solchen Verletzung lässt sich nach Auskunft von Trainer Dominik Junge einfach mal kein fairer Kampf bestreiten.

Weiterlesen

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker