Google – Werbung:

Vincent Feigenbutz und Kallia Kourouni siegen nach Punkten

Der Karlsruher Vincent Feigenbutz besiegte im Hauptkampf der Veranstaltung in seiner Heimatstadt den Herausforderer Norbert Nemesapati aus Ungarn durch einen verdienten Punktsieg (118:110, 116:112, 117:111). Feigenbutz schien dabei in den ersten Runden nicht ganz so gut in den Kampf zu kommen, zeigte dann aber im weiteren Verlauf, wer Chef im Ring ist. Hier ein Zusammenschnitt des Kampfes: (Klick)

Weiterlesen

Igor Mikhalkin – EC Boxing-Fighter kämpft um den WM-Titel

Eine Pressemitteilung von ECB Hamburg

Hamburg. Für Insider der Boxszene ist der Kampf des 31-jährigen Igor Mikhalkin (Irkutsk, Russland) gegen Thomas Oosthuizen (Gauteng, Südafrika) um den vakanten IBO WM-Titel im Halbschwergewicht ein Höhepunkt der Fightcard am 19. Mai 2017 in der Hamburger Barclycard Arena. So sieht es auch das renommierte amerikanische Internetfachportal www.Boxrec.com, das den Kampf mit vier von fünf möglichen Sternen so hoch wie keinen anderen der heutigen Fights einschätzt. Jedes der fünf angesetzten Ringduelle – Hauptkampf: Mario Daser vs. Ola Afolabi um den IBO International-Titel und den WBO EM-Gürtel im Cruisergewicht – kann sich also sehen lassen.

Weiterlesen

Feigenbutz und Kourouni – Hauptkämpfer in Karlsruhe

Bei der Boxgala am 13. Mai in der Ufgauhalle Karlsruhe werden der Karlsruher Vincent Feigenbutz und die Griechin Kallia Kourouni die Hauptkämpfe bestreiten. Mit dieser Sauerland-Veranstaltung beschreitet das Sauerland Team neue Wege. Neben dem Sauerland-„Hauptgeschäft“ existiert bereits im Sauerland-Imperium Fraktion im Norden. Wie es aussieht, geht nun der Trend auch dahin, ein „Sauerland-Süd“ zu etablieren. Der Kampfabend in Karlsruhe wird von „Sky“ und „ranfighting“ übertragen.

Weiterlesen

Eddy Gutknecht – Versteigerung eines Boxgürtels

Jeder Boxfan oder wer auch immer mit dem Boxsport zu tun hat, kennt das schwere Schicksal, dass Eduard „Energie Eddy“ Gutknecht und seine Familie ereilt hat. Das Mitgefühl und die Hilfsbereitschaft von Freunden, Kollegen und Fans ist enorm. Ehefrau Julia Gutknecht und die 3 Kids sind überwältigt von der Spendenaktion, die vor ein paar Wochen ins Laufen gekommen ist um den Gutknechts unter die Arme zu greifen. Ihre Dankbarkeit ist kaum in Worte zu fassen. Jeder der Eddy vor seiner Verletzung kannte weiss, dass auch er genau so helfen würde, wenn es jemand Anderen getroffen hätte und um Hilfe gebeten werden muss.

IBF Gürtel Eddy Weiterlesen

Ein langer und unterhaltsamer Nachmittag/Abend in Wuppertal

Ein Bericht von Uwe Betker:

Bereits um 16 Uhr ging es in Fight Club Wuppertal los. Insgesamt gab es sage und schreibe 35 Kämpfe zu sehen. Es gab K1, IKBO-Boxen und Profiboxen. Mit fünf Kämpfen, waren die Profiboxer allerdings in der Minderheit.

Zwei Kämpfe, die am frühen Nachmittag stattfanden, habe ich schon verpasst. Deshalb hier nur kurz die Fakten: Sebastian Tlatlik (14 Kämpfe, 13 Siege, 12 durch KO, 1 Niederlage, 1 durch KO) boxte im Super Federgewicht gegen Marc Schulz (9 Kämpfe, 9 Niederlagen, 9 durch KO). Der auf acht Runden angesetzte Kampf erreichte nicht das Ende der ersten Runde. Ein Leberhaken fällte Schulz, woraufhin ihn Ringrichter Patryk nicht wieder antreten ließ. Sieger durch TKO in Runde 1, nach 2:47 Minuten; Sebastian Tlatlik.

Im Super Mittelgewicht boxten Adam Peszko (2 Kämpfe, 2 Siege, 2 durch KO) gegen Hani El Jarie (11 Kämpfe, 2 Siege, 1 durch KO, 9 Niederlagen, 9 durch KO). Zur dritten Runde trat Hani nicht mehr an. Sieger durch RTD in der zweiten Runde: Adam Peszko.

Wupperthal Weiterlesen

Saul Alvarez vs Julio Cesar Chavez jr

Der mit viel Spannung erwartete und groß angekündigte Kampf zwischen Canelo und Chavez jr hielt nicht das, was man sich davon versprochen hatte. In der Endkonsequenz war es eine doch recht einseitige Angelegenheit. Das Punkturteil nach 12 Runden: 3x 120:108 für Canelo. Das stellt unter Beweis, dass Alvarez seinen Gegner eindeutig im Griff hatte.

Canelo-vs-Chaves-Jr Weiterlesen

Joseph Parker verteidigt seinen WBO Titel glanzlos

In einem insgesamt einseitigen Kampf besiegte Schwergewichts-WBO-Champ Joseph Parker den rümänischen Ersatzkämpfer Razvan Conaju. Das Urteil nach 12 Runden: 119:108 und 2x 117:112. Der Rumäne bekam in Runde 4 wegen einer Unsportlichkeit einen Punkt abgezogen.

Parker v Cojanu Press Conference Weiterlesen

Yesica Bopp vs Luna del Mar Torroba – full fight

Der Kampf zwischen Bopp und Torroba fand bereits am 22. April in Buenos Aires statt. Yesica Bopp verteidigte erneut ihren WBA-Gürtel im Halbfliegengewicht. Man muss dazu anmerken, dass Bopp seit ihrer Babypause und der Rückeroberung dieses Titels bei der Gegnerwahl nicht mehr besonders risikofreudig ist. Das sie die Kolumbianerin besiegen wird, stand von vorn herein fest. So kam es dann auch.

Yessica-Bopp-vs-Luna-Del-Mar-Torroba Weiterlesen

Henry Flakes – eine Schwergewichtshoffnung der 40er Jahre

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Henry Flakes war ein Schwergewichtler, dem man Ende der 1940er Jahren zutraute, ganz nach oben zu kommen. Die Presse feierte ihn als zukünftigen Weltmeister und als besten jungen Schwergewichtler in den USA. Er hatte Potential. Er hatte eine gute Technik, schnelle Beine und einen harten Punch. Kurz: Er hatte alles, um den Weltmeisterschaftsthron zu besteigen, aber stattdessen bestieg er den Elektrischen Stuhl.

Weiterlesen

Anthony Joshua schlägt Wladimir Klitschko – full fight

Der mit viel Spannung erwartete Kampf zwischen Joshua und Klitschko hielt was er versprach: Schwergeichts-Action, wie man sie selten zu sehen bekommt. Nach 10 Runden war dieser Kampf noch nicht entschieden. Auf den PR-Zetteln ging es eng zu. Beide Boxer waren zuvor am Boden und damit lag schon 2x eine vorzeitige Entscheidung in der Luft.

JK Weiterlesen

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de