Google – Werbung:

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Derya Saki vs. Alicia Melina Kummer – Eine gute Kampfansetzung

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Am 31. Oktober 2015 wird es in Hamburg, im Universum Gym, einen viel versprechenden Frauenboxkampf zu sehen gegen. Die beiden ungeschlagenen Leichtgewichtlerinnen Derya Saki (7 Kämpfe, 7 Siege, 4 durch KO) und Alicia Melina Kummer (8 Kämpfe, 8 Siege, 7 durch KO) werden gegeneinander antreten. Dabei geht es um den vakanten Weltmeistertitel der GBC. Man kann natürlich hinter diesen WM-Titel des Global Boxing Council ein Fragezeichen machen. Aber die Kampfansetzung ist gut.

Weiterlesen

Manny Paquiao – Karriereende am 9. April 2016

Laut einer schon wochenlang im Internet kursierenden Aussage von Promoter Bob Arum wird Manny Pacquiao (57(38)-6(1)-2) im nächsten Jahr seine Boxhandschuhe an den Nagel hängen. Zuvor will er jedoch noch mindestens einen große Fight machen. Als möglicher Termin wurde jetzt der 9. April genannt. Der 36-jährige wolle sich dann ab Mai 2016 voll und ganz seiner politischen Tätigkeit als Senator in seiner Heimat widmen. Weiterlesen

Ein Rückblick auf das letzte Jahr der sportlichen Karriere von Marco Huck

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Von Marco Hucks letztem Kampf war das Bild im Internet am häufigsten zu sehen, auf dem er besinnungs- und wehrlos auf dem zweiten Seil von unten liegt , über ihm stehend: der Ringrichter David Fields, der ihn auszählt. Huck (42 Kämpfe, 38 Siege, 26 durch KO, 3 Niederlagen, 2 durch KO, 1 Unentschieden) ist nicht mehr Weltmeister der WBO im Cruisergewicht. Das sollte nun Grund genug sein, das letzte Jahr seiner sportlichen Karriere Revue passieren zu lassen.
Im Sommer letzten Jahres war die Welt von Huck noch in Ordnung. Am 30. August absolvierte er im Garry Weber Stadion in Halle ein leichtes Sparring. Dabei besiegte er den Italiener Mirko Laghetti, einen handverlesenen Gegner. Aus blieb dabei allerdings das angekündigte Zerbröseln der Hartweizen Nudeln. Er brauchte für die „Spagetti à la Laghetti“ doch zwölf Runden. Dies war sein letzter Kampf für Sauerland Events GmbH.

Weiterlesen

Die Augsburger Spitzensport-Challenge: Weltmeisterin im Eiskanal und Weltkanute im Boxring

Eine Pressemitteilung von Nikki Adler

Boxweltmeisterin Nikki Adler und der olympische Kanute Hannes Aigner testen in einem kleinen Duell jeweils die Sportart des anderen. Den Anfang machte am Samstag die sonst so schlagfertige Profiboxerin, die angesichts der reißenden Strömungen im Augsburger Eiskanal plötzlich ganz still wurde. „Ich dachte, ich paddel einfach ein bisschen, aber ich geh wohl eher tauchen“.

Weiterlesen

Schwergewichtler Tom Schwarz steigt ins Sparring mit einem Rekord ein!

Eine Pressemitteilung von SES Magdeburg

WBO-Junioren-Weltmeisterschaft im Schwergewicht

Tom Schwarz vs. Ilja Mezencev

+++SES-Box-Gala, Samstag, 14. November 2015, Anhalt-Arena, Dessau+++

Vor dem Duell um die erstmals ausgetragene Junioren-Weltmeisterschaft der WBO im Schwergewicht hat sich „Team Deutschland“-Schwergewicht Tom Schwarz einen besonderen Rekord gesichert. In der der Vorbereitung auf das gerade beginnende Sparring hat er in einem Schlaghärtetest über 3×3 Runden den bestehenden Rekord um mehr als 10.000 kg überboten und ist nun unangefochtener Rekordhalter der „harten Jungs“ bei SES Boxing.

Weiterlesen

Sergey Kovalev vs Jean Pascal 2.0 – 30. Januar 2016 Montreal

Der Kampf zwischen Kovalev und Pascal wird im neuen Jahr noch einmal angesetzt. In der ersten Begegnung beider Boxer gab es einen TKO 8-Sieg für Kovalev. Er hatte Pascal bereits in Runde 3 am Boden. In der 8. Runde war Kovalev es, der 2x am Boden war, allerdings ohne vorherige Schlagwirkung, sondern weil es im Ring scheinbar sehr nass war. Er deckte Pascal mit einer Serie von rechten Kopfhaken ein, die Pascal „schluckte“ ohne sich zu wehren. Ringrichter Luis Pabon brach darauf hin den Kampf ab.

Weiterlesen

NNH Fight Night 24.10.2015 Holzminden

Eine Pressemitteilung des Veranstalters:

Mark de Mori, der letztes Jahr leider einen nicht so glücklichen Kampf abliefern konnte, sollte ursprünglich gegen Tyson Besieger Danny Willams boxen. Willams verletzte sich aber leicht im Training und wir deswegen durch den nicht minder ungefählicheren Amerikaner Brad Gregory ersetzt. Gergory boxte schon gegen den ehemaligen WBC Weltermeister Bermane Stiverne und gegen den Ex-WBA Weltmeister Bruce Seldon. Bei einer 12 zu 6 Bilanz von Gregory darf man gespannt sein wie sich Mark de Mori gegen diesen Gegner stellt. Mark de Mori befindet sich zur Zeit bei der WBA im Schwergewicht auf Nummer 11 in der Weltrangliste und wartet darauf endlich gegen Klitschko boxen zu dürfen. Mark´s Bilanz von 29-1 im Schwergewicht lässt einiges versprechen. Er schlug unter anderem schon Viltali Klitschko Herausforder Ed Mahone. Dieser Kampf ist auf 8 Runden angesetzt.

Weiterlesen

Stieglitz und Krasniqi „tauschen“ Gewichtsklasse

Eine Pressemitteilung von SES Magdeburg

Robert Stieglitz steigt ins Halb-Schwergewicht auf – Robin Krasniqi geht in das Super-Mittelgewicht runter

Beide gewinnen am Wochenende ihre ersten Kämpfe in Tschechien deutlich!

Es ist nun Fakt! Der zweimalige Weltmeister im Super-Mittelgewicht Robert Stieglitz (47-5-1 (28)) wird zukünftig im Halb-Schwergewicht seine Karriere fortsetzen. Der ehemaligen IBF-Junioren-Weltmeister im Halb-Schwergewicht kehrt somit in die Gewichtsklasse zurück, in der er seine Karriere vor 15 Jahren begann. WM-Kämpfer Robin Krasniqi (44-4-0 (17)) wird diese Gewichtsklasse, das Halb-Schwergewicht, verlassen und eine Gewichtsklasse tiefer, im Super-Mittelgewicht, einen neuen Angriff auf „hohe Weihen“ wagen.

Weiterlesen

Vincent Feigenbutz vs Giovanni De Carolis – full fight

Hier der Kampf zwischen Feigenbutz und de Carolis. Einen Kommentar dazu kann man sich sparen oder auf boxen.de nachlesen:

Weiterlesen

Gennady Golovkin besiegt David Lemieux – full fight

Was die Boxfans am frühen Sonntag Morgen auf SAT1 zu sehen bekamen, war Boxsport aller erster Sahne. Gennady Golovkin hat einmal mehr seine Klasse bewiesen und den als stark eingeschätzten Kanadier David Lemieux eindrucksvoll besiegt. Nach einem Körpertreffer musste Lemieux in Runde 5 „Knie nehmen“. In Runde 8 beendete der Ringrichter den Kampf, weil Lemieux zu viel zu nehmen schien. Das Urteil: TKO 8 Sieg für Golovkin. Der 21. vorzeitige Sieg in Folge für den Kasachen.

Weiterlesen

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de