Google – Werbung:
Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
Der Hein Gericke Deal des Tages. Bis zu -75%, aber nur von 20-22 Uhr
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
Motorradbekleidung und Zubehör shoppen bei Hein Gericke
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

Luis Ortiz vs Malik Scott -“Boxing Bonanza“ in Monte Carlo

Wenn die Veranstaltung „Boxing Bonanza“ heute um 19:00 Uhr in Monte Carlo beginnt, stehen insgesamt 4 WBA-Titel-Fights und ein Vorkampf auf dem Programm. Dieses Event ist das erste, dass der Brite Eddie Hearn (Matchroom Boxing) in Zusammenarbeit mit den örtlichen Vertretern in Monaco organisiert hat.

Ortiz vs Scott

Nach einem Vorkampf im Mittelgewicht gibt es gleich den ersten Titelfight. Diese Kampfansetzung sorgte im Vorfeld etwas Verwirrung. Erst sollte Arthur Abraham zum zweiten mal gegen Martin Murray kämpfen. Diese ohnehin überflüssige Kampfansetzung löste sich in Wohlgefallen auf, als Abraham davon hörte, einen WBO-Eliminator gegen Robin Krasniqi boxen zu können. Da kam wohl eine Verletzung sehr gelegen. Dann sollte Murray gegen den Russen Dmitry Chudinov boxen. Auch der Kampf wurde abgesagt. Jetzt tritt der in Nürnberg lebende Nigeriner Nuhu Lawal gegen Murray an. Unklar dabei ist, ob dabei im Mittel- oder Supermittel geboxt wird. Es gibt dazu unterschiedliche Angaben. Es soll dabei um den WBA-Continental Gürtel gehen.

Der heimliche Hauptkampf ist die Begegnung im Schwergewicht zwischen dem Kubaner Luis Ortiz und Malik Scott aus den USA. Dabei geht es um den WBA Inter-Continental. Ortiz wurde der WBA-Interim aberkannt, weil er nicht gegen den Russen Alexander Ustinov kämpfen wollte. Jetzt tritt er weiter auf der Stelle, Er kämpft zum ersten mal für Promoter Hearn in Europa wieder nicht um einen „echten“ WBA-WM-Titel.

In weiteren Begegnungen kämpfen Jamie McDonnell (UK) gegen Liborio Solis (Venezuela) um den WBA Titel im Bantam und Jason Sosa (USA) und Stephen Smith (UK) um den WBA-Titel im Superfedergewicht.

In Deutschland kann man diese Veranstaltung live mitverfolgen. Inhaber des „Black Pass“ von ranfighting.de bekommen das Event für den Grundpreis von 3,99 € per Stream live auf den Rechner.

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de