Google – Werbung:

Krzysztof Głowacki vs Steve Cunningham – full fight

Der Hauptkampf der Veranstaltung im New Yorker Barcley`s Center endete mit einer eindeutigen Punktniederlage von Herausforderer Steve Cunningham. Im Publikum und an den Bildschirmen gab es gewiss jede Menge Daumendrücken für den 39-jährigen aus Philadelphia, doch das sollte nicht reichen. Bereits in Runde 2 wurde er von Glowacki 3x zu Boden gebracht. Zweimal davon durch reguläre Niederschläge und einmal wohl eher durch eine Judo-Einlage. Cunningham hatte zuvor die Niederschläge weg gesteckt ohne angeschlagen zu wirken. Das brachte den Polen wohl an den Rand der Verzweiflung, weil seine Rechnung nicht so glatt aufging wie es gegen Huck der Fall war.

Im weiteren Kampfverlauf blieb Cunnuíngham ein ernst zu nehmender Gegner, der Glowacki das Leben nicht gerade leicht machte. Er griff immer wieder an und war bis zum Schluss auf Sieg fixiert. Doch weitere Niederschläge in den Runden 10 und 12 machten den Punktsieg des Titelverteidigers perfekt. Cunningham hätte jede Runde andere gewinnen müssen, was natürlich nicht gelang. Krzysztof Głowacki bleibt damit Weltmeister und Steve Cunningham präsentierte sich als guter Herausforderer, der noch lage nicht zum alten Eisen gehört.

Hier der ganze Kampf. Leider durch überflüssige Kommentierung unterbrochen:

YouTube Preview Image
Translator:
Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker
abnehmen.de
Corsagen und Pinup Fashion im Zugeschnürt Shop