August 2022
M D M D F S S
« Mai    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Huck vs. Afolabi III – 8. Juni Berlin Max-Schmeling-Halle

(Quelle: Sauerland-Event, Boxen.com und Eventim.de. Foto: Sauerland-Event)

huck vs afolabi 3Nächstes wichtiges Box-Highlight in Berlin: Der Entscheidungskampf zwischen WBO-Weltmeister Marco Huck (35-2-1, 25 K.o.´s) und Interims-Titelträger Ola Afolabi (19-2-4, 9 K.o.´s) findet am 8. Juni in der Max-Schmeling-Halle in Berlin statt. “Ich bin froh, dass es jetzt endlich so weit ist. Das wird ein Heimspiel für mich”, freut sich Huck auf die dritte Auflage des mit Spannung erwarteten WM-Fights im Cruisergewicht.

Beide Boxer standen sich zum ersten mal im Dezember 2009 in Ludwigsburg gegenüber. Damals setzte sich der von Ulli Wegner trainierte Titelverteidiger gegen den Briten nach zwölf harten Runden mit 115:113, 115:113 und 116:112 knapp nach Punkten durch. Nach “Käpt´n” Hucks Ausflug ins Schwergewicht im letzten Jahr gegen WBA-Weltmeister Alexander Povetkin und Ola Afolabis erneutem Gewinn der Interims-WM im Cruisergewicht kam es im Mai 2012 in Erfurt zum Rematch zwischen Huck und seinem in London geborenen Herausforderer. Nach zwölf zum Teil dramatischen Runden – am Ende konnten sich beide Widersacher kaum noch auf den Beinen halten – werteten die Punktrichter den Fight unentschieden (114:114, 114:114 und 115:113), so dass Afolabi seinen Pflichtherausforderer-Status beim Weltverband WBO behielt.

WBO-Weltmeister Marco Huck will am 8. Juni allerdings für klare Verhältnisse sorgen. “Ola Afolabi ist zwar ein harter Brocken. Doch noch einmal wird er mir das Leben nicht so schwer machen”, hofft der 28-Jährige und kündigt an: “Ich werde ihn klar schlagen, am liebsten durch K.o.!”

Herausforderer Ola Afolabi wird auf diesen Kampf von Fritz Sdunek vorbereitet. Gegenwärtig sind Sdunek und Afolabi in Zinnowitz auf Usedom im Trainingslager, danach geht die Vorbereitung in Hamburg weiter. Bereits eine Woche vor dem Kampf wird sich Afolabi nach Berlin begeben um sich bei „Berliner Luft“ zu aklimatisieren, bevor es zum 3. Auflage von Huck vs Afolabi kommt.

Tickets ab 21 € sind hier zu bekommen:



Sport Tickets bei www.eventim.de

Translator:
BOXENplus auf Facebook
Archive
www.hagebau.de
Bild
Sportsshoes.com DE 1
Bild
Bild
Bild
Bild