Google – Werbung:
November 2018
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Gennady Golovkin vs Saul Alvarez – Rematch in Las Vegas

Nach dem geschmeichelten Unentschieden in der ersten Begegnung wegen einer abartigen Punkevergabe durch eine Punktrichterin, die offenbar großer Canelo-Fan ist, kommt es nun zu einem Rematch. Diesem Kampf ging ein langes hin und her voraus. Ein erster Kampftermin im Mai diesen Jahres platzte, weil bei Canelo Alvarez in Dopingproben unerlaubte Mittel gefunden wurden. Er gab zwar an, dass er nie gedopt habe, wurde dafür aber trotzdem für 6 Monate gesperrt. Seine Ausrede, er habe die verbotenen Substanzen über Nahrungsmittel aufgenommen, wurde nicht anerkannt, weil ein Sportler immer darauf achten muss, was er zu sich nimmt.

Zwischenzeitlich hatte Gennady Golovkin sein Interesse an dem Kampf verloren, weil er wieder bei der Börse das Nachsehen haben sollte. Sein Anteil im ersten Kampf soll nur bei 30% gelegen haben, obwohl er der Titelträger war und Canelo nur als Herausforderer antrat. Mittlerweile wurde sein Anteil auf 45% aufgestockt und dem Kampf steht Nichts mehr im Wege. Das wurde scheinbar nur möglich, weil Veranstalter Oscar de la Hoya noch eigenes Geld nachgelegt hat, um den Kampf zu Stande zu bekommen.

Jetzt soll in der Nacht auf Sonntag die Entscheidung fallen, wer der bessere von Beiden ist. Auch die Undercard zu diesem Hauptkampf bietet gute Fights. Wer die Kämpfe live miterleben will, hat am frühen Sonntag Morgen die Gelegenheit dazu. Der Stream-Anbieter DAZN.com (kostenpflichtig) ist ab 2:00 Uhr live auf Sendung.

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de