Google – Werbung:

Gennady Golovkin und Cecilia Braekhus bereit für Titelverteidigung

Heute Nacht wollen Gennady Golovkin und Cecilia Braekhus bei den Hauptkämpfen der Veranstaltung in Carson / Los Angeles ihre Titelsammlungen verteidigen. Eigentlich war am heutigen Tag das Rematch zwischen Golovkin und Canelo Alvarez in Las Vegas geplant. Da der Mexikaner eine 6-monatige Doping-Sperre kassiert hat, wird es dazu frühestens im September kommen. Als Ersatzgegner hat man denArmenier Vanes Martirosyan verpflichtet. Der stand 2 Jahre nicht im Ring und hat nur geringe Sieg-Chancen gegen Golovkin.

Das Cecilia Braekhus mit ihren Kampf gegen Kali Reis mit auf die Card geswitcht ist, freut die Fans der „First Lady“. Für die 36-jährige ist es nach 10 Jahren der zweite Auftritt in den USA. Sie kämpfte 2008 in Hollywood gegen Nicole Woods und gewann diesen Kampf deutlich nach Punkten.

Alle Beteiligten haben beim Wiegen die Voraussetzungen erfüllt und sind bereit für ihre Kämpfe. Es müsste schon etwas äußerst Unvorhergesehenes passieren, wenn die Favoriten ihre Kämpfe nicht gewinnen. Beide Titelverteidigungen können nur als Zwischenstationen anzusehen sein. Für Golovkin steht nach wie vor das Rematch gegen Canelo Alvarez ganz oben auf der „to-do“ Liste.

Für Braekhus steht demnächst ein „big-fight“ gegen die Amerikanerin Layla McCarter an. Voraussetzung ist hier, dass HBO sein Angebot an die Norwegerin erhöht. Bisher bieten HBO 1 Mio Dollar für den Kampf. Diese Summe beansprucht allerdings Braekhus alleine für einen Kampf gegen McCarter. Bei Golovkin wird es im Wesentlichen dacon abhängen, wie man sich mit mit Canelo und seinen Promoter Oscar de la Hoya einig wird. Womöglich werden dann Golovkin und Braekhus wieder zusammen auf einer Card zu sehen sein.

Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de