Google – Werbung:

Erica Farias bezwingt Ana Laura Esteche nach Punkten

Mit einer Wertung von 96:93, 96 ½: 95 und 97:95 trennten sich Farias und Esteche am Freitag Abend in Concordia / Argentinien. Bei diesem Matchup ging es nicht um Titel. Wie man hört sollte es eine Art „Vorspiel“ zu einem Rematch sein, bei dem dann Esteche ihre Gürtel der Verbände IBF, WBA und WBO, sowie Farias ihren WBC-Titel im Halbwelter riskieren wollen. Die Internetseite „theprizefighters.com” spricht sogar von einer möglichen Trilogie.

Eine besonderen Schönheitspreis gewann dieser Kampf nicht. Esteche musste in der ersten Runde auf die Bretter und hatte danach 2 Runden zu tun, um sich wieder zurecht zu finden. In der Kampfmitte holte sie einige Runden. Farias ließ sich aber nicht beeindrucken. Sie behielt einen kühlen Kopf und war in den letzten Runden wieder die bessere Boxerin.

Ohne den Niederschlag in Runde 1 wäre der Kampf gewiss etwas anders verlaufen. Die 10:8 für Farias waren wichtig für den Sieg der WBC-Weltmeisterin. Man kann gespannt sein, wie es ausgehen wird, wenn Beide Boxerinnen ihre Gürtel riskieren. Beide sind jetzt aufeinander eingespielt und werden im neuen Jahr bestimmt sehr bald ein neues „Date“ haben.

Hier der Kampf:

YouTube Preview Image
Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de