Google – Werbung:
Juli 2018
M D M D F S S
« Jun    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600

Deontay Wilder vs Luis Ortiz – „Weigh-In“ and „Face to Face“

Der Countdown zum WM-Fight zwischen Wilder und Ortiz tickt unaufhaltsam runter. Beim offiziellen Wiegen zu diesem lang erwarteten großen Kampf zeigten sich beide Boxer fit und zuversichtlich. Wilder schien diesmal bei der Vorbereitung mehr Gewicht verloren zu haben. Er brachte etwa 97 ½ kg auf die Waage. Ortiz kam auf knapp 104 kg.

Um bei den körperlichen Voraussetzungen zu bleiben: Wilder ist mit 2,01 m um 8 cm größer als Ortiz. Dafür hat der Kubaner mit 2,13 m eine um 2 cm längere Reichweite. Aber werden diese Parameter überhaupt etwas mit der Kampfentscheidung zu tun haben? Ortiz ist der Meinung, er sei auf Alles vorbereitet, egal ob es Wilder mit Laufen, Ringen oder Schlagen probiert. Wilder meinte, das Gewicht spielt keine Rolle und er will auch Ortiz auf den Ringboden befördern.

Hier eine Übersicht:

Es bleibt zu hoffen, dass der Kampf das hält, was man sich als Boxfan davon verspricht. Eine kurzrundigen Sieg haben vielleicht Beide in den Fäusten. Es wäre allerdings besser für das Publikum einen Kampf zu sehen, der nicht gleich in den ersten paar Runden entschieden wird. Wir werden dann noch früh genug entweder „…and still ..“ oder „… and the new…“ zu hören bekommen.

Der Internetanbieter DAZN.com zeigt das ganze Event aus New York ab 2:00 Uhr. Kommentator ist Jan Platte.

Der youtube-clip vom Wiegen:

YouTube Preview Image
Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de