Google – Werbung:

Deontay Wilder vs Luis Ortiz – full fight

Luiz Ortiz hat leider nicht das geschafft, was viel Boxfans gehofft haben: Deontay Wilder bleibt WBC-Weltmeister und konnte erneut vorzeitig siegen. Ortiz ging in Runde 10 TKO.

WO2

In den ersten 4 Runden dieses Kampfes passierte nicht viel. Wilder war übervorsichtig. Erst in Runde 5 kam der Kampf richtig in Gang. Ortiz musste zum ersten mal in seiner Karriere zu Boden. Die Pausenglocke rettete ihn. In den folgenden beiden Runden machte Ortiz etwas mehr Dampf. Er hatte Wilder zum Ende der 7 Runde nahe an einem KO. Der Kubaner hätte in den nächsten Runde entschlossen nachsetzen müssen. Diese Gelegenheit hat er verstreichen lassen.

WO 9

Wilder erholte sich in den Runden 8 und 9. In der 10. kam dann das Aus für Ortiz. Erst landeten Beide fast gleichzeitig harte Treffer. Ortiz versuchte zu Klammern und wurde von Wilder in die Seile geschleudert. Danach sah der Weltmeister offenbar die Schwäche von Ortiz und setzte mit wilden Schwingern nach. Ortiz musste wieder auf den Boden und kam nur schwer wieder auf die Beine. Der nächste Niederschlag war dann das Aus für den Kubaner.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image
Translator:
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
BOXENplus auf Facebook
MEDIONshop
Archive
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de