Google – Werbung:

Johannes Passehl

Fatih Keles – Im Eiltempo an die Spitze

Eine Pressemitteilung von ECB Hamburg

ECB-Neuzugang vor zweitem Profi-Kampf

Am 24. April feierte Fatih Keles in Hamburg sein Profi-Debüt, nicht mal drei Wochen später steigt die neue ECB-Hoffnung im Weltergewicht schon wieder in den Ring.

In Berlin bekommt es Keles mit dem erfahrenen Lokalmatadoren Mazen Girke zu tun. Girke ist schon seit 14 Jahren Profi und hat fast 80 Kämpfe bestritten.

Weiterlesen

Sebastian Tlatlik – Düsseldorfer Profi-Boxer unterliegt im EM-Kampf

Ein Beitrag von: Manfred Fammler/Freudenreich Professional Boxing

Fotos: (C) Sebastian Tlatlik

Der Traum ist aus. Sebastian Tlatlik unterlag in einem harten Kampf dem russischen Europameister im Superfedergewicht (bis 59 kg) Evgeny Chuprakov durch technischen KO in der fünften Runde. Ausschlaggebend war letztendlich die starke Physis des Titelverteidigers, der der 33-jährige Düsseldorfer nichts entgegenzusetzen hatte.

Weiterlesen

Canelo Alvarez schlägt Amir Khan

Mit einer passgenauen rechten Geraden in Runde 6 brachte der WBC-Champ im Mittelgewicht, Saul Alvarez, seinen Kontrahenten Amir Khan auf den Ringboden. Khan war so benommen, dass Ringrichter Kenny Bayless nichts weiter übrig blieb, als den Kampf sofort abzubrechen.

Weiterlesen

Sebastian Tlatlik – Düsseldorfer Profi-Boxer kämpft um EM-Titel

Ein Beitrag von: Freudenreich Professional Boxing/Manfred Fammler

Nein, nervös sei er nicht. Ja, er trete an, um den Titel zu gewinnen. Der Countdown läuft. Mit Zuversicht begegnet der Düsseldorfer Boxprofi Sebastian Tlatlik seiner bislang größten sportlichen Herausforderung. Am Freitag, 6. Mai, tritt der 33-jährige gegen Evgeny Chuprakov in Ekaterinburg, Russland, um die Europameisterschaft im Superfedergewicht (bis 59 kg) an.

Weiterlesen

Ein guter Abend im „Generation“ in Moers

Ein Beitrag von Uwe Betker:

boxen BildIn Moers, im „Generation“, gab Hani El-Jarie eine kleine aber feine Freitagabendveranstaltung mit neun Profikämpfen. Davon waren sieben Vierrunder, einer ein Sechsrunder und einer ein Achtrunder. Matchmaker war Sebastian Tlatlik. Das „Generation“ ist eine Diskothek und war an diesem Abend wahrscheinlich zum ersten Mal auch Veranstaltungsort für Profiboxen. Und ich muss sagen, es ist ein guter Ort fürs Boxen. Er bietet Emporen, von denen man in den Ring gucken kann, Reihenbestuhlung, Sitzecken und eine Theke mit Ringblick. Hoffen wir, dass im „Generation“ noch viele Boxshows zu sehen sein werden. Weiterlesen

Eddie Chambers vs Gerald Washington – full fight

Was eigentlich als Comeback für Eddie Chambers gedacht war, endete als Fiasko, wenn nicht gar als Bankrotterklärung seiner Karriere. Der Kampf gegen Geralds Washington ging verdientermaßen mit 73:79 und 2x 72:80 verloren. „Fast Eddie“ hielt zwar die ganze Zeit seine Hasenohren oben, tat aber selbst fast nichts für einen Sieg.

Hier der Kampf:

YouTube Preview Image

We love MMA 21 Ludwigshafen

Premiere von Deutschlands größter Mixed Martial Arts-Sportserie
begeistert Kampfsportfans in Rheinland-Pfalz

Ludwigshafen / Berlin, 24. April 2016: Am Samstag kam Deutschlands größte MMA-Sportserie We love MMA zum ersten Mal nach Ludwigshafen. In der Friedrich-Ebert-Halle gab es eine fantastische Premiere voller Highlights, Spannung und viel Kampfsport-Action, die sich über 1.400 Besucher nicht entgehen lassen wollten.

Weiterlesen

Felix Lamm vs Philipp Schuster 2.0 – Die Entscheidung in der Jahrhunderthalle

Der 30. April hält für Boxsportfreunde ein umfangreiches Angebot parat. In der Nacht auf Sonntag gibt es in den USA eine Mayweather-Veranstaltung mit 2 WM-Fights im Supermittelgewicht. Doch auch in Deutschland wird am Abend zuvor einige interessante Veranstaltungen geben. Unter anderem wird in Minden der vakante WBU-Titel im Supermittel zwischen Christian Pawlak und Baker Barakat ausgekämpft.

Weiterlesen

Ava Knight-Salicka – Sieg und Kampfansage in Mexiko

Fotos: Pepe Rodriguez

Mit einem guten Punktsieg in einem „stay-busy-fight“ über die Mexikanerin Judith Rodriguez unterstrich die Amerikanerin Ava Knight ihren Anspruch auf weitere TOP-Kämpfe gegen mexikanische Boxerinnen. Ava Kight wechselt recht variabel die Gewichtsklassen und ist sowohl im Halbfliegen bis zum Bantamgewicht für jede Boxerin eine ernst zu nehmende Gegnerin. Die Kämpfe von Ava Knight-Salicka werden nicht nur in den USA, sondern auch in Polen aufmerksam verfolgt, weil ein Teil ihrer Familie polnische Wurzeln hat.

Weiterlesen

Vincent Feigenbutz – Gegner für den 7. Mai steht fest

Der nächste Gegner für Vincent Feigenbutz steht jetzt namentlich fest: Es ist der Argentinier Crispulo Javier Andino (19(10)-9(5)-1). Der 27-jährige ist Rechtsausleger und nennt sich „La Cobra“. Ob er wirklich so schnell und giftig wie eine Cobra ist, wird sich am 7. Mai in Hamburg zeigen.

Der Argentinier boxte bisher 2x außerhalb seiner Heimat. Im Jahr 2012 trat er in Sofia gegen den Bulgaren Alexey Ribchev an und verlor dabei deutlich nach Punkten. Ein Jahr später kämpfte er in Dänemark gegen Patrick Nielsen. Dabei ging es um den WBA-Inteconti im Mittelgewicht. Er ging dabei in Runde 4 KO. Ob sein dritter Ausflug in das internationale Boxgeschehen erfolgreicher wird, muss man bezweifeln.

Vincent Feigenbutz ist hoch motiviert und wird Alles geben, um zu beweisen, dass der Restart seiner Karriere unter seinem neuen Trainer Karsten Röwer gut anläuft. Wenn man bedenkt, dass dem Publikum kürzlich ein Boxer dieser Preisklasse als WM-Gegner von Jack Culcay angedreht wurde, dann ist die Wahl dieses Aufbaugegners bestimmt nicht die schlechteste.

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de