Google – Werbung:

Johannes Passehl

Eva Voraberger sichert sich WBC-Gürtel im Bantamgewicht

Am vergangenen Samstag kam es in der Wiener Neustadt zum mit Spannung erwarteten Rematch zwischen der Österreicherin Eva Voraberger und der Serbin Nina Radovanovic. Beide Boxerinnen kämpften bereits im Mai 2015 gegen einander. Damals entschied die Serbin den Kampf durch SD nach Punkten für sich. Voraberger wollte diese Niederlage nicht auf sich sitzen lassen und wollte unbedingt einen zweiten Kampf.

Weiterlesen

Nikki Adler: Im Boxen kannst du nicht Alles mit den Fäusten regeln

Eine Pressemitteilung von Jule Schutz:

08.04.2018, Alicante

Neun Monate nach dem letzten Kampf in den USA ist Nikki Adler(16-1, 9 KOs) zurück, um sich ihren Platz als Champion zurück zu erobern. Eine wichtige Lektion hat sie gelernt:

„Im Boxen kannst Du nicht alles mit den Fäusten regeln“

Weiterlesen

Yesica Bopp schlägt Soledad Frias vorzeitig – full fight

Bereits am Freitag hat die argentinische WBA-Halbfliegen Weltmeisterin Yesica “Tutti“ Bopp ihren Gürtel in Buenos Aires gegen ihre Landsfrau Soledad del Valle Frias verteidigt. Die 33-jährige Weltmeisterin zeigte dabei gegen eine zugegeben „maßgeschneiderte“ Gegnerin, was sie immernoch kann. Die 34-jährige Frias wurde in Runde 6 vom Ringrichter Rodolfo Stella aus dem Kampf genommen. Für Bopp war es die 21. Verteidigung des WBA Gürtels.

Weiterlesen

Marco Huck vs Yakub Saglam – 16. Juni München

Eine Pressemitteilung von Petko`s Boxpromotion

Bild Saglam: FLP Team

München – Seit der Meldung, dass der in 13 WM-Kämpfen ungeschlagene Marco Huck bei der Petko´s FIGHT NIGHT am 16. Juni im BalllhausForum des INFINITY in Unterschleißheim in den Ring zurückkehrt und ins Schwergewicht aufsteigt, hat nicht nur ein Run auf die Tickets begonnen, sondern auch immer wieder die Frage aufgetaucht: Wer ist der Gegner?

Weiterlesen

Werner Kreiskott: Beginn eines neuen Zeitalters

Ein Beitrag von Uwe Betker

Fotos: Andreas Bornewasser

Mit der Veranstaltung am 07.04.2017 in Wuppertal schaffte Werner Kreiskott den Beginn eines neuen Zeitalters. Bislang war Kreiskott selbst immer auch Hauptkämpfer oder agierte zumindest als möglicher Hauptkämpfer im Hintergrund. Nun aber, nachdem er seine Handschuhe an den berühmten Nagel gehängt hat, fungiert er „nur“ noch als Veranstalter. Die Veranstaltung am Samstag war nun die erste ohne Kreiskott als Boxer und – sie war ein voller Erfolg. Die verkleinerte Unihalle war mit 1.000 verkauften Karten restlos ausverkauft. Und, was das wichtigste ist, es gab guten Kampfsport zu sehen.

Weiterlesen

Marco Huck steigt ins Schwergewicht auf

Eine Pressemitteilung von Petko`s Boxpromotion

Bei Petko`s Fight Night in München

Ex-Cruisergewichts-Weltmeister Marco Huck steigt ins Schwergewicht auf

BallhausForum des INFINITY Munich – Samstag, 16. Juni 2018

München – “Nach dem Karriereende von Waldimir Klitschko ist viel Bewegung in der Königsklasse des Boxens. Ich brenne darauf, wieder im Ring zu stehen. Und zwar im Schwergewicht.” Krachend wie seine Schlaghand kommen diese Sätze aus dem Mund eines Mannes, der in den Boxringen dieser Welt schon alles erlebt hat – allerdings im Cruisergewicht: Marco Huck (33 Jahre), fünf Jahre lang ungeschlagener 13-facher Weltmeister der WBO im Cruisergewicht, kehrt in der höchsten Gewichtsklasse in den Ring zurück. Alexander Petkovic und Nadine Rasche ist es gelungen, in Kooperation mit Team Huck Promotion, diesen Schwergewichtskampf nach München zu holen. Das Motto von Petko`s Fight Night am Samstag, 16. Juni, im INFINITY Hotel in Unterschleißheim lautet: “Schwergewichts-Nacht“

MDR Spenden Show Gemeinsam gegen die Flut zugunsten der Hochwasser Opfer aus der Media City Leipzig Weiterlesen

Yesica Bopp vs Soledad Frias – 6. April Buenos Aires

Die Argentinierin Yesica Bopp startet am 6. April ins Boxjahr 2018. Die 33-jährige will in Buenos Aires ihren WBA-Titel im Halbfliegengewicht gegen ihre 34-jährige Landsfrau Soledad del Valle Frias verteidigen. Für Bopp, die 2017 drei Titelverteidigungen absolvierte, ist es der 35. Kampf ihrer Profikarriere. Sie siegte bisher 33 mal (14 KO) und unterlag einmal bei einem „Auswärtspiel“ in Mexiko gegen Jessiva Chavez knapp nach Punkten.

Weiterlesen

“Boxen im Norden” – 8. April Hamburg “Große Freiheit 36″

Eine Pressemitteilung des Veranstalters:

11. Veranstaltung der Profibox-Promotion BOXEN im NORDEN
am Sonntag 8. April in Hamburg.

1. Gong 16 Uhr in der Kultstätte des Rock’n'Roll Grosse Freiheit 36:

RAFAEL BEJARAN (25-2-1) muss seinen Weltmeistertitel im Halbmittelgewicht über 12 Runden gegen ILIAS ESSAOUDI verteidigen.
Essaoudi qualifizierte sich mit Punktsieg über Kassim Ouma für diesen Titelkampf. Bejaran gewann den WBF-World-Super-Welter vor 11 Monaten in der Blutschlacht gegen Nkululenko Mhlongo (Südafrika).

Weiterlesen

Nikki Adler – „Coming Home“ in der „Hölle des Südens“

Eine Pressemitteilung von Jule Schutz:

Die ersten Kampfansetzungen stehen bereits fest:

HAUPTKAMPF: NIKKI ADLER vs. FEMKE HERMANS

Ein Kampf der Boxfans elektrisieren wird: Die Weltmeisterschaft um den vakanten WM-Titel der WBO bestreiten zwei wahre Kämpferinnen. Im Augsburger Eisstadion kommt es am Samstag, 12. Mai 2018 zu einem herausragenden deutsch-belgischen Duell um die WBO-Krone im Supermittelgewicht. Im Pantherkäfig treffen damit zwei gefährliche KO-Raubkatzen aufeinander, die nichts zu verlieren haben, aber für die doch alles auf dem Spiel steht. Der vakante WM-Titel bringt eine von beiden zurück an die Weltspitze. Adler trainiert dafür gerade hart mit Erfolgstrainer Roman Anuchin im spanischen Allicante, der zuletzt Mairis Briedis vorbereite. Femke Hermanns reiste wie Nikki Adler selbst zuletzt mit einer Topbilanz für einen WM-Fight nach Amerika. In N.Y. unterlag sie erstmals in ihrer Profikarriere im Kampf um den WBA-WM-Titel gegen Alicia Napoleon. Nur eine von beiden kann am 12. Mai Weltmeisterin werden.

Weiterlesen

Mike Tyson – „Unbestreitbare Wahrheit“

Eine Rezension von Uwe Betker:

Vor geraumer Zeit schon legte Mike Tyson seine Autobiografie vor als „Unbestreitbare Wahrheit“. Mit Autobiografien ist es für mich immer so eine Sache. Da präsentieren berühmte oder auch weniger berühmte, bedeutende oder weniger bedeutende Menschen ihre Lebensgeschichte oder sie schildern Abschnitte ihres Lebens aus dem Rückblick. Die Autoren, die gleichzeitig auch die Protagonisten ihres Buches sind, machen das alleine oder mit Hilfe von Co-Autoren, die genannt werden oder auch nicht. Manche bedienen sich auch eines Ghostwriters, also eines Auftragsschreibers, um ihn im eigenen Namen schreiben zu lassen. Tyson nahm sich für seine Autobiografie einen der renommiertesten, nämlich Larry „Ratso“ Sloman, der unter anderem schon die Autobiografien von Peter Criss, der Band KISS, Anthony Kiedis, von Red Hot Chili Peppers mit verfasst hat und auch noch diverse andere Bücher geschrieben hat, die zum Teil sehr erfolgreich waren. Das ist dem Tyson Buch anzumerken. Es ist gut und flüssig geschrieben.

Weiterlesen

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de