Google – Werbung:

Johannes Passehl

Sauerland-Event in Ludwigshafen

Der Countdown läuft unumkehrbar herunter: Ab 19:00 Uhr wird in der Friedrich-Ebert-Halle Ludwigshafen gekämpft. Den Höhepunkt dieses Events bilden die Kämpfe von Leon Bauer, Nikki Adler und Jack Culcay.

Während für Bauer und Adler davon auszugehen ist, dass sie die Favoriten sind, schweben über dem Ausgang des Kampfes zwischen Jack Culcay und dem Amerikaner Demetrius Andrade 1000 Fragezeichen.

Der Sender Pro7 „sixx“ überträgt ab 22:30 Uhr. Wer von Beginn an dabei sein will, braucht den „Black Pass“ von „ranfighting.de“ für 3.99 € pro Monat.

Man kann auch über Internet schauen, wenn der Stream hält. (klick)

Claressa Shields vs Szilvia Szabados – Sieg für „T-Rex“

Mit einem Sieg durch TKO 4 für Shields endete der Kampf zwischen „T-Rex“ Shields und der26-jährigen „Sunset“ Szabados um den vakanten NABF Titel im Mittelgewicht. Dieser Kampf, bzw. diese Entscheidung kam der 21-jährigen Doppelolympiasiegerin aus Flint / Michigan sehr entgegen. Das sie bereits in ihrem 2. Profikampf um diesen Gürtel kämpfen durfte, ist ebenso bemerkenswert. Um diesen Titel wurde bisher erst zum 2. mal gekämpft. Im Jahr 2008 waren für den Titel noch 8 Runden nötig und es gab in Houston / Texas ein Unentschieden zwischen Christy Martin und Valerie Mahfood.

Weiterlesen

Sandra Atanassow – Titelverteidigung vor heimischem Publikum

Neben den Hauptkämpfern Robert Stieglitz und Dominic Bösel wird auch die Leipzigerin Sandra Atanassow beim SES „Großkampftag“ am 18. März eine Titelverteidigung bestreiten. Sie will vor heimischem Publikum ihren Internationalem Deutschen Meistertitel im Federgewicht gegen die Ungarin Gabriella Busa behaupten.

Atanassow Vorverkauf

Tickets für diese Veranstaltung in der Arena Leipzig gibt es für den „Atanassow-Fanblock“ bis zum 10. März direkt bei Sandra Atanassow. Danach nur über die bekannten Vorverkaufsstellen zzgl. Vorverkaufsgebühren.

Maja Milenkovic – “Ich war jung und brauchte das Geld”

Fotos: Heiko Schmitt // Tim Blendermann

Es sollte nur fair sein, auch einmal Boxer / Boxerinnen zu Wort kommen zu lassen, die sonst nur als Helfer für die Karrieren Anderer herhalten. Sie werden gebucht, kämpfen und verschwinden sofort aus dem Schweinwerferlicht, wenn sie ihren Job erledigt haben. Das kann man gut oder schlecht finden, aber so läuft das nun mal im Profiboxen.

Eine von denen, die sich für das Vorwärtskommen anderer zur Verfügung gestellt haben, ist die Serbin Maja Milenkovic, auch „Maya Wyoming“ genannt. Ihr Kampfrekord bei BoxRec: 5(1)-8(2)-0. Die ersten 6 Kämpfe gingen gleich mal komplett nacheinander weg verloren. Das sind die nüchternen Zahlen. Die sagen allerdings wenig darüber aus, was dahinter steckt. Nachdem man ein paar Worte mit der 24-jährigen gewechselt hat, ist man etwas schlauer, auch wenn es Nichts ändert.

Weiterlesen

Sebastian Formella – “Hafen-Basti“ boxt in der Malmö

Eine Pressemitteilung von ECB Hamburg

Keles und Kurt boxen in Istanbul

Sebastian Formella vor EC Boxing-Debüt im Türkei-Trainingscamp

Der Hamburger Sebastian Formella (13 Kämpfe, 13 Siege) wird sein Debüt für EC Boxing am 18. März in den „Baltiska Hallen“ in Malmö (Schweden) geben. Er trifft auf den schlagstarken Polen Krzystof Szot (41 Kämpfe, 20 Siege und 2 Unentschieden). Um sich optimal vorzubereiten, geht es für den 29-jährigen Halbmittelgewichtler zunächst von Hamburg aus in die türkische Hafenmetropole Antalya, wo er sich gemeinsam mit seinen Teamkollegen Fatih Keles (Ex-EM der Amateure, als Profi in 7 Kämpfen unbesiegt) und Nachwuchstalent Ege Kurt (3 Siege) vorbereiten wird. Als Coach mit dabei ist der Formella-Trainer Mark Haupt.

Kurt_Keles_Formella Weiterlesen

Petko’s Fight Night 04.03.2017 – Ein Rückblick

Pressemitteilung von Petko`s Boxpromotion:
Bilder: Alexandre Gorodnyi

Boxer aus Petkos Team überzeugen auf ganzer Linie vor ausverkauftem Haus in Dachau

München/Dachau – „Wir sind wieder ein großes Stück weiter gekommen.“ Das Promoter-Paar des Jahres 2015 Alexander Petkovic und Nadine Rasche strahlte nach dem Profiboxabend in der seit Wochen ausverkauften ASV-Arena in Dachau über das ganze Gesicht – und dies obwohl erstmals nicht alle ihrer Schützlinge den Ring als Sieger verließen. Noch im Ring versprach Petkovic vor den laufenden TV-Kameras, dass man den eingeschlagenen Weg konsequent weitergeht Duelle auf Augenhöhe zu liefern. Für den einen oder anderen Boxer aus dem Gym in Dachau soll dieser Weg schon in Kürze ganz nach oben führen. „Wir planen nun so einige Titelkämpfe.“

Howik Bebraham brilliert gegen Ex-IBF Weltmeister über 8 Runden

Weiterlesen

Boxen in Wangen / Allgäu – Die Ergebnisse

Ein Bericht von Wolfgang Wycsik

Fotos: Wolfgang Wycsik // go4boxing

Profiboxer Timo Schwarzkopf bringt Wangen zum Beben – Araik Marutjan verletzt

Timo Schwarzkopf ist Deutschlands bester Superleichtgewichtler. Er organsierte in seiner Heimatstadt Wangen einen Box-Event der Extraklasse. Schwarzkopf war nicht nur der Organisator der Veranstaltung, er bestritt auch den Hauptkampf, über den seine unglaubliche Fan-Base noch lange reden wird.

Marutjan setzt Ksendzov unter Druck Weiterlesen

Tyson Fury – Comeback am 13. Mai

Nach einer längeren Pause, die Tyson Fury scheinbar zur „Selbstfindung“ brauchte, hat er Gestern sein Comeback angekündigt. Fury hat dabei das Datum 13. Mai genannt. Es ist wohl davon auszugehen, dass damit ein Kampf bei der Veranstaltung von Frank Warren in Leeds gemeint ist. Es soll ein Neustart seiner Karriere werden. Einen Gegner nannte er noch nicht.

Fury vs Ustinov Weiterlesen

Heather Hardy verteidigt WBC-Gürtel gegen Edina Kiss

Fotos: Brooklyn Boxing // Adam Sperber

Auf der Undercard des Hauptkampfes zwischen Thurman und Garcia gab es auch einen Frauenkampf zu sehen. Die bei Lou DiBella unter Vertrag stehende New Yorkerin Heather Hardy (19(4)-0-0) verteidigte dabei ihren WBC-Silverbelt im Federgewicht gegen die Ungarin Edina Kiss (18(3)-3(1)-0).

Weiterlesen

44. Chemiepokal vom 14. bis 17. März 2017 in Halle/Saale

Halle/Saale. Der traditionelle 44. Chemiepokal wird vom 14. bis 17. März 2017 in der Erdgas Sportarena in Halle-Neustadt ausgetragen.

Für diese Veranstaltung hat der Minister für Inneres und Sport des Landes Sachsen – Anhalt, Holger Stahlknecht, die Schirmherrschaft übernommen.

Nach dem derzeitigen Meldestand haben 16 Nationen mit 115 Boxern gemeldet, Gastgeber Deutschland wird mit drei Teams vertreten sein. Unter den Nationen sind u.a. die USA und Kasachstan mit starken Athleten in allen 10 ausgeschriebenen Gewichtsklassen vertreten.

Chemiepokal Weiterlesen

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
Beate Uhse - Fashion

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker