Google – Werbung:

Januar 2018
M D M D F S S
« Dez    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
Der Hein Gericke Deal des Tages. Bis zu -75%, aber nur von 20-22 Uhr
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
Motorradbekleidung und Zubehör shoppen bei Hein Gericke
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

Johannes Passehl

Deniz Ilbay vs Angelo Frank – Trash-Talk und Psychokrieg vor WM-Fight in Potsdam

Ein Beitrag von Wolfgang Wycisk / go4boxing

Am 25. März wird Tyron Zeuge in Potsdam seinen WM-Titel im Supermittelgewicht gegen Isaac Ekpo verteidigen. Zeuge sollte bei seiner ersten Pflichtverteidigung gegen den 34 jährigen Nigerianer keine Probleme bekommen, obwohl Ekpo als KO-Schläger bekannt ist. (31-2, 24 KOs)

Mit Jürgen Brähmer in seiner Ecke wird beim jungen Deutschen nichts anbrennen. Aufpassen müsste Zeuge nur vor Don Kings Starkstromfrisur. King ist Ekpos Promoter und wird – Fähnchen schwingend – in „Good Old Potsdam“ dabei sein, wenn es denn seine Zeit erlaubt.

Deniz Ilbay Weiterlesen

Layla McCarter unterschreibt bei Mayweather-Promotion

Für die 37-jährige Layla McCarter läuft die Karriere zunehmend besser. Sie hat einen Vertrag mit Mayweather-Promotions unterschrieben und ist damit weiteren guten Kämpfen näher gekommen. Sie ist nach Latondria Jones die zweite Frau im Mayweather-Team. Nach langen Pausen, in denen McCarter entweder keine Gegnerin oder keine Finanzierung für ihre Kämpfe fand, kann sie jetzt darauf hoffen, dass Mayweather für ihre Beschäftigung und endlich auch gute Börsen sorgen wird.

Weiterlesen

Nikki Adler visiert neue Titel an

Nachdem die Augsburgerin Nikki Adler in den letzten Jahren bereits in 4 Verbänden Weltmeisterin geworden ist, visiert sie nun die Gürtel der Verbände WIBF und GBU an. Diese beiden Titel trug ab 2005 die Russin Natascha Ragosina, die im Jahr 2009 zuletzt darum kämpfte. Das beide Gürtel so lange nicht vergeben wurden, lag einerseits daran, dass Ragosina lange Zeit offen lies, ob sie weiter boxen will oder nicht. Andererseits gibt es in den höheren Gewichtsklassen nur sehr wenige Boxerinnen, die für einen Titelkampf in Frage kommen.

Weiterlesen

Shannon Briggs vs Fres Oquendo – Gebot zu gering

Am Montag war die von der WBA festgelegte Frist für die Gebote auf den Kampf zwischen Briggs und Oquendo abgelaufen. Scheinbar ist das Interesse an diesem Kampf geringer, als die WBA sich das vorgestellt hat.

brigss-oquendo

In der WBA-Zentrale in Panama City war nur ein Briggs-Vertreter anwesend. Henry Rivalta hatte allerdings nur ein Gebot von 400 000 Dollar in der Tasche. Die WBA wollte ein Mindestangebot von 1 Million Dollar sehen. Vor der Oquendo-Seite gab es gar kein Gebot und es war auch kein Vertreter Oquendos anwesend.

Aurelio Fiengo, der Finanz-Chef der WBA, hat nun eine neue Frist bis zum 23. Februar gesetzt. Man kann gespannt sein, ob irgendwer den Kampf für das Mindestangebot von einer Million Dollar ersteigern wird.

SES “Großkampftag” am 18. März in Leipzig

Hier einige Eindrücke von der heutigen Pressekonferenz in Leipzig. Die SES-Veranstaltung am 18. März ist gut besetzt und die Hauptkämpfer sind guter Dinge. Auch die Herausforderer sind zuversichtlich genug und glauben an ihren Sieg.

Weiterlesen

Gutes Boxen in Velbert und „Er hat angefangen!“

Ein Beitrag von Uwe Betker:
Fotos: Andreas Bornewasser // Kreiskott privat

Am Samstag, dem 11.02.2017, war das EMKA Sportzentrum in Velbert Austragungsort einer Werner Kreiskott Kampfsportveranstaltung. Es gab neun K1 Kämpfe, einen GBA Amateurkampf, eine Internationale Deutsche Meisterschaft und sieben Profiboxkämpfe zu sehen. Die Veranstaltung insgesamt war gut, die Kämpfe zum Teil sehr gut.

Weiterlesen

Werner Kreiskott bleibt Schwergewichtsweltmeister der Verbände WBU und WBF

Der 38-jährige Werner Kreiskott stand am 11. Februar im Ring, um seine Schwergewichtstitel (WBU und WBF) zu verteidigen. Sein Gegner war der schlagstarke Kolumbianer Epifanio Mendoza, der mit einer Kampferfahrung von 68 Fights und einer KO-Quote von 54% angereist war.

Kreiskott PLakat

Die ca. 1000 Zuschauer im EMKA Sportzentrum Velbert bekamen ein abwechslungsreiches und abendfüllendes Programm geboten. Leider endete der Hauptkampf des Abends zwischen Kreiskott und Mendoza bereits in der 4. Runde. Es gab erheblichen Ärger zwischen dem Gast aus Südamerika und Ringrichter Mustafa Erenay. In Runde 3 zog der Ref Mendoza wegen dessen unsauberer Kampfweise (Innenhand- und Hinterkopfschläge) einen Punkt ab. Der Kolumbianer dachte aber gar nicht daran, etwas an seinem Stil zu ändern. Nach einer erneuten Ermahnung in Runde 4 beleidigte er den 3. Mann im Ring. Er fühlte sich scheinbar gegängelt und spuckte den Ringrichter an. Das war sein letzter Fehler in diesem Kampf, denn darauf gab es selbstverständlich die „rote Karte“. Ergebnis: Sieg für Kreiskott wegen Disqualifkation des Kolumbianers.

Werner Kreiskott, der auch diesen Kampfabend seiner „Fight-Club“ Serie selbst organisiert hat, bleibt damit Weltmeister der Verbände WBU und WBF. Jetzt geht es so langsam auf die Zielgerade von Kreiskotts aktiver Boxkarriere. Es soll im Herbst noch einen großen Abschiedskampf geben. Dann hängt Werner Kreiskott die Handschuhe an den berühmten Nagel. Seinen „Fight Club“ wird es natürlich weiter geben.

Serge Michel – Neuzugang bei Petko`s Boxpromotion

Eine Pressemitteilung von Petko*s Boxpromotion:

Serge Michel “AIBA Boxer des Jahres 2016″

Petko-Neuzugang wird vom Boxsport-Magazin auf Platz eins in Deutschland gewählt

Profi-Debüt im Halbschwergewicht gegen schlagstarken Afrika Meister

München/Traunreut – Im Boxstall von Alexander Petkovic und Nadine Rasche gab es gestern allen Grund das Training kurz zu unterbrechen und ein Glas zu heben. Das Boxsport-Magazin, das Fachorgan für die Faustkämpfer, wird in der nächsten Ausgabe kommende Woche die Boxer des Jahres küren. Auf dem Online-Portal wurde gestern schon das Ergebnis bekannt: Petkos Neuzugang Serge Michel ist AIBA-Boxer des Jahres in Deutschland. Die Wahl wird von einer Experten-Jury (u.a. mit Henry Maske, Jean-Marcel Nartz, Regina Halmich, Tobias Drews und Hartmut Scherzer), sowie von den Lesern entschieden.

Serge Michel AIBA Boxer des Jahres 2016 Weiterlesen

Jackie Nava ist zurück im Boxgeschehen

Fotos: Zanfer Boxpromotion

Mit einem Punktsieg über die Venezulanerin Ana Maria Lozano hat sich die Mexikanerin Jackie Nava im Boxgeschehen zurück gemeldet. Nach 10 Runden Kampf um den WBC-Gürtel im Superbantam urteilten die Punktrichter mit 99:91 und 2x 97:93 einstimmig für die Ex-Weltmeisterin aus Tijuana.

Nava 1 Weiterlesen

Ein früher Sonntagabend in Krefeld

Ein Beitrag von Uwe Betker:

boxen03 (1)Im Kaya Plaza in Krefeld finden mittlerweile schon traditionell Kampfsportveranstaltungen von Klaus Waschkewitz statt – auch am 05.02.2017. Wie immer gab es verschieden Kampfsportarten zu sehen. Insgesamt zehn Kämpfe wurden geboten, drei IKBO Boxkämpfe, zwei K1 Kämpfe und fünf Profiboxkämpfe. Bemerkenswert war die IKBO Weltmeisterschaft im Limit bis 79 KG, zwischen Benjamin Krasniqi und Alpan Yaman. Yaman gewann mit 2:1 Punktrichterstimmen. Aber Yaman und sein Trainer Waschkewitz sahen den Ausgang des Kampfes anders und überreichten Krasniqi im Ring den Gürtel und vereinbarten sofort einen Rückkampf – eine ganz große Geste. Weiterlesen

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de