Google – Werbung:

Januar 2019
M D M D F S S
« Dez    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Johannes Passehl

Ricky Burns vs Josh King – full fight

King unterliegt durch KO 11. Nachdem dieser Kampf von beiden Seiten her sehr intensiv geführt wurde, war bei King einfach „die Luft raus“. Beide Boxer suchten mehrfach eine vorzeitige Entscheidung. Es entwickelte sich eine regelrechte Ringschlacht. Am Ende hatte Burns mehr Power und setzte sich durch und ist nun Träger des WBO-International im Leichtgewicht.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image

Callum Smith vs Rocky Fielding - full fight

Man ging eigentlich davon aus, dass dieser Kampf eine verdammt enge Kiste werden könnte. Doch es sollte ganz anders kommen. Callum Smith machte von Beginn an Druck und suchte bereits in Runde 1 die Entscheidung. Nach nur einer halben Minute hatte er Fielding schon das erste mal am Boden. Der zweite Niederschlag folgte, nachdem Fielding von Smith mit Körpertreffern eingedeckt wurde und sich nur mit ein paar Einzelschlägen wehrte. Beim dritten Niederschlag war seine Orientierung verloren und der Fight war zu Ende, bevor er richtig angefangen hatte.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image

Timothy Bradley Jr vs Brandon Rios – full fight

Mit dem Sieg über Brandon Rios konnte sich Timothy Bradley zum “echten” WBO-Champ qualifizieren. Der Titel war bereits in seinem Besitz, weil Mayweather die Sanktionsgebühren nach dem Paquiao-Kampf nicht gezahlt hatte. Bradley war Interim-Champ und ist nun nach diesem Kampf auch ein Champ, der diesen Gürtel im Ring verdient hat.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image

“We Love MMA” – Auch 2016 in Oberhausen!

Aller guten Dinge sind drei!
„We love MMA“ kommt auch 2016 in
die König-Pilsener ARENA Oberhausen!

Über 2.500 Besucher stürmten im Januar 2015 zur größten deutschen Mixed Martial Art-Serie We love MMA in die König-Pilsener ARENA. Und auch 2016 kommt das Kampfsportspektakel wieder nach Oberhausen. Am 23.01.2016 stehen 12 MMA-Kämpfe im Oktagon in den verschiedensten Gewichtsklassen auf dem Programm. Erneut wird auch ein Frauenkampf die Zuschauer in der König-Pilsener ARENA von ihren Sitzen reißen!

We Love MMA Hamburg Weiterlesen

Frauen arbeiten härter – oder wie Özlem Sahin sich auf ihre Doppelweltmeisterschaft vorbereitet

Foto: Team Özlem Sahin

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Wenn sich Boxer, die wir aus dem Fernsehen kennen, auf einen wichtigen Kampf vorbereiten, dann können wir davon ausgehen, dass alles getan worden ist, damit sie sich auch auf ihre Vorbereitung konzentrieren können. Beispielsweise bereitet sich Wladimir Klitschko schon seit 10 Jahren gerne beim Stangelwirt in Kitzbühl vor. Die Boxer von Sauerland Event GmbH, unter der Führung von Trainer Ulli Wegner, trainieren in ihrem eigenen Gym beim Olympiastadion Berlin, aber sie schlagen auch gerne ihr Trainingslager im Bundesleistungszentrum Kienbaum oder in Zinnowitz auf Usedom auf. Auf jeden Fall brauchen sich die Boxer um nichts anderes zu kümmern, als darum zu trainieren und sich auf ihre Kämpfe zu konzentrieren.

Weiterlesen

Granat nun gegen Bakhtov

Eine Pressemitteilung von EC Boxing Hamburg:

5. Dezember Inselparkhalle-Wilhelmsburg
Eine Kooperation zwischen EC-Boxing und Sauerland-Event

Die Kooperation zwischen den Hamburger Promotern Erol Ceylan und Kalle Sauerland geht in die nächste Runde. Am 5. Dezember wird Ceylan mit der EC-Boxpromotion Adrian Granat, den wahrscheinlich gefährlichsten Nachzügler im Schwergewicht, in der Inselparkhalle-Wilhelmsburg kämpfen lassen. Für Sauerland wird Jack Culcay gegen Dennis Hogan um den Interims WM-Titel der WBA kämpfen.

Granat neu Weiterlesen

Ramona Kühne vs Erika Kalderas – 14. November Dessau

Foto: rbb-online

Nachdem der große WM-Kampf gegen Cecilia Braekhus leider nicht zustande kam, steht nun mit der Ungarin Erika Kalderas (11(4)-0-0) die nächste Gegnerin von Ramona Kühne fest. Gekämpft wird in der Anhalt-Areana Dessau.

Dieser Kampf ist sozusagen das Comeback von Ramona Kühne nach langer Verletzungspause. In einem weiteren Hauptkampf dieser SES-Veranstaltung will Tom Schwarz gegen Ilja Mezencev (10(10)-0-0) um den WBO-Junioren Titel kämpfen.

Wer von beiden SES Boxern die leichtere Aufgabe hat, sollte auf der Hand liegen. Während Schwarz einen Gegner bekommt, der eine beeindruckende Kampfbilanz vorweisen kann, ist die Gegnerin von Kühne mit einem kleinen Fragezeichen versehen. Ihre Box-Karriere umfasst zwar 11 Kämpfe, doch ist sie erst seit 2015 Profi und die Bilanz wurde „im Galopp“ aufgebaut. Man muss sehen, wie sie sich im Ring präsentieren wird.

Nebenbei: Cecilia Braekhus wird am 28. November in Düsseldorf gegen die Schweizerin Ornella Domini kämpfen. Das dürfte ebenfalls eine leichte Gegnerwahl sein. Ob Braekhus und Kühne jemals gegeneinander antreten werden steht gegenwärtig noch in den Sternen.

Ilja Mezencev will Tom Schwarz “schachmatt” setzen

Eíne Pressemitteilung von SES Magdeburg:

Erstmals wird im Schwergewicht um eine WBO-Junioren-Weltmeisterschaft geboxt!

„Schachmatt für Tom Schwarz!“

Ilja Mezencev will gegen Tom Schwarz seiner Titelsammlung die Krone aufsetzen – nach Siegen bei Schach- und Mathematik-Olympiaden will er sich den WBO-Junioren-WM-Titel sichern

+++SES-Box-Gala, Samstag, 14. November 2015, Anhalt-Arena, Dessau+++

+++ TV-Übertragung: MDR „Sport im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr +++

Weiterlesen

Alexander Povetkin vs Mariusz Wach – full fight

Beinahe wäre der Kampf über die vollen 12 Runden gegangen. Ein Cut unter Wachs linkem Auge verhinderte das. Die 11 Runden zuvor verliefen recht eintönig. Spätestens in Runde 5 hatte sich Povetkin auf Wach “eingeschossen” und bearbeitete ihn nach Belieben, ohne ihn jedoch ernsthaft zu gefährden. Wach beschränkte sich aufs Halten und gelegentlich seinen Jab vorzuschieben. Echte Angriffe kamen von ihm nicht. Er konnte seine Reichweitenvorteile nicht nutzen und war in diesem Kampf mehr oder weniger Statist.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image

Denis Lebedev vs Lateef Kayode – full fight

Der WBA-Weltmeister konnte seine Klasse unter Beweis stellen und den bisher ungeschlagenen Lateef Kayode aus Nigeria in die Schranken weisen. In Runde 7 brachte er Kayode zu Boden, was er noch als “kein Niederschlag” gewertet haben wollte, weil er nur aus der Balance gekommen war. In Runde 8 machte Lebedev “den Sack zu” und es gab keinen Zweifel an der Niederlage des Herausforderers. Steve Smoger musste den schwer angeschlagenen Kayode stehend aus dem Kampf nehmen.

Hier der ganze Kampf:

YouTube Preview Image

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de