Google – Werbung:
April 2019
M D M D F S S
« Mrz    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
6 Euro Gutschein

Amanda Serrano siegt im Madison Square Garden

Mit diesem Ausgang hatte wohl kaum jemand gerechnet: Der Kampf zwischen Amanda Serrano und Eva Voraberger wurde bereits in Runde 1 entschieden. Mit einem furiosen Start in den Kampf gelang der Puerto Ricanerin ein Volltreffer auf die rechte Körperseite der Östereicherin. Eva Voraberger hatte in dieser Situation keine Chance. Dieser Treffer auf den Rippenbogen war nicht in 10 Sekunden zu verdauen.

So kam was kommen musste: KO 1 Sieg für Amanda Serrano, die sich mit diesem Sieg den WBO-Titel im Super-Fliegengewicht geholt hat. Es ist für die 30-jährige bereits der 7. WM-Titel in der 7. Gewichtsklasse. Ringrichterin Sparkle Lee zählte bis 10, ohne dass Eva Voraberger auch nur ansatzweise auf die Beine kommen konnte. Die 28-jährige nahm es professionell hin, obwohl sie sich von diesem Kampf gewiss mehr versprochen hatte.

Wie Trainer Dominik Junge kurz nach dem Kampf unserer Redaktion mitteilte, ist dieser Schlag auf den Rippenbogen für Eva Voraberger nicht ohne Folgen geblieben. Offenbar gibt es ein größeres Problem mit der Rippe und man ist auf dem Weg ins Krankenhaus zu einer Röntgenuntersuchung. Drücken wir Eva Voraberger mal die Daumen, dass es keinen Bruch gegeben hat.

So ist Boxen. Triumph und Drama liegen all zu oft sehr nahe beeinander.

Translator:
Bild
BOXENplus auf Facebook
Bild
Archive
Bild
Bild
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1