Google – Werbung:
Oktober 2019
M D M D F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  
72h-Sale_160x600
160x600_Wide_Skyscraper.jpg
Bild
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
Bild
Bild
6 Euro Gutschein

Alexander Petkovic und Michael Wollenberg starten Veranstaltungsreihe „German Edition“

Veranstaltungsreihe „German Edition“ soll Box-Talenten eine Bühne bieten

Petkovic und Wollenberg suchen Deutschlands „Rohdiamanten“

Mit einer neuen Veranstaltungsreihe wollen Boxpromoter Alexander Petkovic aus München und Star-Koch Michael Wollenberg im kommenden Jahr junge deutsche Talente unterstützen und „Rohdiamanten“ finden. Unter dem Namen „German Edition“ sind 2020 insgesamt vier Veranstaltungen geplant, deren Ziel es ist, sowohl talentierten Jungprofis als auch „eingefleischten Hasen“ eine Bühne sowie mediale Aufmerksamkeit zu bieten.

Petkos FN Logo

„In Deutschland schreien alle nach Talenten, die den Boxsport wieder nach vorn bringen sollen. Wir wollen den jungen deutschen Nachwuchsboxern eine Plattform bereitstellen, auf der sie sich präsentieren können“, so Petkovic, der selbst als aktiver Profi und Hauptkämpfer im ZDF 12 Jahre lang unter der Flagge der Hamburger Universum Boxpromotion gekämpft hat.

Bereits jetzt stehen acht Sportler fest, die für das neue Format starten sollen und in Kürze bekanntgegeben werden. „Wir haben schon jetzt einige Talente, die wir für das neue Format präsentieren können. Jeder Boxer aus Deutschland, der eine Plattform sucht, kann sich bei uns melden und vor boxen. Entscheiden wir uns für den Sportler oder die Sportlerin, wollen wir aktiv am Aufbau der Karriere mitarbeiten. Unser Ziel ist es, deutsche Talente zu fördern, das Boxen weiter nach vorn zu bringen und damit wieder attraktiver zu machen. Die Krönung wäre natürlich, wenn Deutschland wieder einen Weltmeister bei einem der vier großen Weltverbände hätte.“, erklärt Initiator und Namensgeber Petkovic das gemeinsame Vorhaben.

Im Vordergrund der „German Edition“, soll natürlich die Leistung eines jeden Einzelnen stehen: „Fallobst gibt es bei mir nicht. Ich stehe für Kämpfe auf Augenhöhe. Ich möchte echte Typen aufbauen. Nur mit der nötigen Leistung und medialen Aufmerksamkeit, können wir aus den Jungs und Mädels Zuschauer-Magnete machen.“ Die erste Veranstaltung der neuen Reihe „German Edition“ ist für das Frühjahr 2020 geplant. Als Austragungsort kommen derzeit sowohl München als auch Hamburg in Frage. Die ersten acht Teilnehmer sowie weitere Informationen für die Bewerbung werden in Kürze bekanntgegeben.

Translator:
BOXENplus auf Facebook
Archive
www.hagebau.de
Bild
Sportsshoes.com DE 1
Bild
Bild
Bild
Bild