Google – Werbung:

Monats-Archive: Januar 2018

Petar Milas soll Pianeta rächen

Eine Pressemitteilung von Petko`s Boxpromotion:

Petkos neue Schwergewichts-Hoffnung kämpft in Braunlage gegen

US-Boy Kevin Johnson um den IBO Intern. Titel

München/Braunlage – “Neben dem WM-Ausscheidungskampf der IBO zwischen unserem Leichtgewichtler Howik Bebraham und dem Russen Fedor Papazov haben wir für die Petko´s Fight Night am 10. März 2018 im Maritim Berghotel in Braunlage noch einen zweiten Knüller im Programm.” Das Promoter-Paar Alexander Petkovic und Nadine Rasche sind voller Stolz, an diesem Abend auch noch den IBO International Titel im Schwergewicht zwischen dem Petko-Schützling Peter “Anton” Milas und dem US-Amerikaner Kevin Johnson präsentieren zu können.

“Ein absoluter Knaller,” freut sich Nadine Rasche schon heute auf diesen richtungsweisenden Kampf.

Kevin Johnson ist für Petko “ein rotes Tuch”, seit der US-Boy im Oktober vergangenen Jahres Francesco Pianeta in der siebten Runde durch technischen KO bezwang und ihm den Titel des IBO Intern. Champion abnahm. Doch dieser Titel soll am 10. März wieder in Petkos Stall landen. “Zum Glück haben wir mit Johnson damals schon ein Rückkampfrecht vereinbart. Und jetzt soll Petar „Anton“ Milas den Titel zurückholen,” ist Nadine Rasche hoffnungsfroh.

Petar Milas Weiterlesen

Zwei Profikämpfe und zwei Talente

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Fast 600 Zuschauer fanden den Weg in die Turnhalle der Berufbildendenschule in Bad Neuenahr. Dort fand eine Veranstaltung des Boxsportclubs Bad Neuenahr Ahrweiler statt. Insgesamt gab es neun Kämpfe zu sehen. In der Mitte, also an sechster Position, und am Ende, als letztem Kampf, gab es auch zwei Profikämpfe.

MINOLTA DIGITAL CAMERA Weiterlesen

Oleksandr Usyk besiegt Mairis Briedis

In einem äußerst knappen Kampf ist es dem Ukrainer Oleksandr Usyk gelungen, den Letten Mairis Briedis zu besiegen. Zu diesem Schluss kamen jedenfalls die Punktrichter mit einem knappen Urteil von 114:114 und 2x 115:113. Das Urteil wurde dem Kampf gerecht. Usyks Sieg war hauchdünn, aber verdient und gut heraus gearbeitet.

BU 5 Weiterlesen

Vincent Feigenbutz vs Ryno Liebenberg – Pressekonferenz

Am 24. Januar fand in Ludwigsburg eine Pressekonferenz zu der Sauerland-Veranstaltung am 17. Februar statt. Bei diesem Anlass wurde nicht nur über den Kampf zwischen Feigenbutz und Liebenberg gesprochen. Die neue Zusammenarbeit zwischen Sauerland und Sport 1 wurde vorgestellt. Außerdem wurde bekannt gegeben, dass Feigenbutz mit Zoltan Lunka einen neuen Trainer hat. Das Karlsruher Team ist zuversichtlich, dass dieser Kampf auf Weltklasse-Niveau stattfinden wird. Einen letzten Feinschliff für Vincent Feigenbutz soll es traditionell in einem Trainingslager in Slovenien geben.

Weiterlesen

Howik Bebraham vs Fedor Papasov – WM-Ausscheidungskampf im Leichtgewicht der IBO

Eine Pressemitteilung von Petko`s Boxpromotion:

WM-Eliminator am 10. März 2018 im Maritim Berghotel in Braunlage

München – Vor knapp zweieinhalb Jahren versprach Box-Promoter Alexander Petkovic bei der Vertragsunterzeichnung von Howik “der Löwe” Bebraham: “Ich mache dich zum ersten Münchner Profi-Boxweltmeister bei einen der großen Verbände.” Am Samstag, 10. März 2018, soll Howik Bebraham (11-0-0(2)), Nr. 47 der Welt, im Harzer Mittelgebirge den vorletzten Schritt auf dem Weg zum Box-Gipfel machen.

26994227_399396997148170_6528986718943774742_n Weiterlesen

WIBF und GBU – Verbände starten 2018 neu durch

Teil 1:

Schon lange bevor die 4 „großen“ Weltverbände sich für Frauenkämpfe erwärmen konnten, waren die Verbände WIBF und GBU als Vorreiter des Frauenboxens tätig. In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts trugen bereits Kämpferinnen wie Silke Weikenmeier, Michele Aboro und Daisy Lang GBU- und WIBF-Europa- und Weltmeistertitel. Eine wahre Hoch-Zeit hatten die Verbände WIBF und GBU zu besten Zeiten der Universum-Boxpromotion mit Weltmeisterinnen wie Regina Halmich, Ina Menzer, Karolina Lukasik, Alesia Graf, Julia Sahin und natürlich auch Susi Kentikian.

Weiterlesen

Vincent Feigenbutz trifft auf Ryno Liebenberg

Auch der deutsche Boxsport nimmt im neuen Jahr wieder Fahrt auf. Am 17. Februar veranstaltet das Sauerland-Team in Ludwigsburg. Hauptkämpfer dieses Events ist Vincent Feigenbutz, der seinen IBF Inter-Conti im Supermittelgewicht verteidigen will. Darüber hinaus wird auch der vakante GBU Inter-Conti ausgeboxt. Der Gegner ist in Deutschland kein Unbekannter: Ryno Liebenberg aus Südafrika. Weitere Kämpfe sind geplant. Es werden u.a. auch Denis Radovan und Leon Bunn in den Ring steigen.

Weiterlesen

Serge Michel – 3. Februar 2018 in Leipzig

Eine Pressemitteilung von Petko`s Boxpromotion:

Comeback in Leipzig

Serge Michel boxt nach acht Monaten Verletzungspause

am 3. Februar 2018 in Leipzig

München – Acht lange Monate war Serge Michel, Amateurboxer des Jahres 2016 und Olympiateilnehmer von Rio, mit einer hartnäckigen Handverletzung außer Gefecht. Und dies nach einem so hoffnungsvollen Profi-Debüt mit drei Siegen aus drei Kämpfen. Doch jetzt ist die Verletzung ausgeheilt und der Petkovic-Schützling soll so schnell wie möglich wieder in den Ring zurück. “Wir haben deshalb das Angebot von Boxring Atlas Leipzig und von Jonny Orban von der knowmatches GmbH und Boxen1 gerne angenommen, um dort Serge in einen Härtetest zu schicken,” sagt Petkovic-Promoter-Partnerin Nadine Rasche.

Weiterlesen

Profiboxen in Voerendaal – Quintessens des Boxens

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Die Veranstaltungen von Patrick Driessen sind immer eine Reise wert. Hier gibt es immer gutes Boxen zu sehen. Diesmal war jedoch etwas anders. Diesmal nämlich waren im Zaalencentrum in De Borenburg in Voerendaal bei Heerlen 17 Amateurkämpfe und nur 2 Profikämpfe zu sehen. Diese beiden Profikämpfe waren allerdings so etwas wie die Quintessenz des Boxens: eine brutale Ringschlacht und ein Fechten mit der Faust.

22406525_10209682246921932_2080938453903283084_n Weiterlesen

Claressa Shields besiegt Tori Nelson nach Punkten

Mit 3x 100:90 Punkte für die Supermittelgewichtlerin-Doppelweltmeisterin endete die erste Titelverteidigung der 22-jährigen Claressa Shields gegen ihre 41-jährige Landsfrau Tori Nelson. Doch wer glaubt, dieses Ergebnis deutet auf einen langweiligen und einseitigen Kampf hin, irrt sich gewaltig. Tori Nelson gelang es zwar bestenfalls eine von 10 Runden knapp gestalten, war aber von Beginn an bis zur letzten Glocke ein würdige Herausforderin.

Shields Winner Nelson Weiterlesen

Translator:

Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop

Archive

maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de