Google – Werbung:

August 2016
M D M D F S S
« Jul    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  
72h-Sale_160x600
Upcycling Produkte animiert Wide Skyscraper
Der Hein Gericke Deal des Tages. Bis zu -75%, aber nur von 20-22 Uhr
160x600 Fallschirm Tandem
Damen Allgemein 160x600
Motorradbekleidung und Zubehör shoppen bei Hein Gericke
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek

Heather Hardy besiegt Shelly Vincent

Am vergangenen Sonntag fand eine Veranstaltung von Lou DiBella auf Coney Island / New York statt. Neben dem Kampf zwischen Eroll Spence jr und Leonard Bundu (Sieger Spence durch KO 6) ging es im 2. Hauptkampf der Veranstaltung zwischen Heather Hardy und Shelly Vincent um den vakanten WBC-International im Federgewicht. Besonderheit dieses Kampfes: Beide Boxerinnen gingen mit 17 Siegen und ungeschlagen in diesem Kampf.

Heather Gürtel Weiterlesen

Die zweite Profiboxveranstaltung im „Generation“ in Moers

Ein Beitrag von Uwe Betker:

boxen BildDer Veranstalter Hani ElJarie veranstaltete am 19.08.2016 zum zweiten Mal in der Diskothek Generation in Moers. Es gab 8 Profikämpfe zu sehen, von denen immerhin drei sehr sehenswert waren.

Der erste Kampf des Abends war kurz und seltsam. Im Cruisergewicht trafen Lars Kolecki (3 Kämpfe, 1 Sieg, 1 durch KO, 2 Niederlagen, 2 durch KO) und Robert Szalach (4 Kämpfe, 1 Sieg, 1 durch KO, 3 Niederlagen, 3 durch KO) aufeinander. Szalach ließ die linke Führhand lässig immer wieder fallen und versuchte, seinen Gegner mit von der Hüfte aus geschlagenen Führhänden und rechten Kopfhaken abzukontern. Kolecki versuchte, mit überfallartigen Angriffen, die in schneller Folge kamen, ans Ziel zu gelangen. Damit hatte er auch weitgehend Erfolg. Dreimal kam er mit seiner Rechten zum Kopf durch und es sah so aus, als hätte eine Szalach auch beeindruckt. Kolecki konnte aber seine Vorteile nicht nutzen. Zum Ende der Runde wurde Szalach stärker. Kolecki nahm Schlag um Schlag, der ihn erschütterte. Immer wieder drehte er sich ab. Dann hatte der GBA Ringrichter Kornelius Bernds genug gesehen und brach den ungleich gewordenen Kampf ab. Sieger durch TKO in Runde 1, nach 1 Minute 25: Robert Szalach, der den ersten Sieg seiner Profikarriere einfuhr. Weiterlesen

Das olympische Boxen in der Kritik

Die gute Nachricht zuerst: Es gelang wenigstens einem Boxer aus dem deutschen Team, mit einer Medaillie nach Hause zu kommen. Der Hamburger Halbwelter Artem Harutyunyan gewann Bronze gegen Lorenzo Sotomayor Collazo.

Weiterlesen

Felix Sturm-Box-Promotion: Hat da schon jemand die Lichter ausgemacht?

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Um Felix Sturm ist es seltsam ruhig geworden. Es ist keine Rede mehr davon, dass er sich von dem Verdacht reinwaschen will, in seinem letzten Kampf gedopt gewesen zu sein. Nun, ich werde es nicht müde zu wiederholen: Doper sind Betrüger.

kampfplakat_01_cdbf3dbaa5 Weiterlesen

Shannon O`Connell verteidigt ihren Gürtel – full fight

Die Australierin Shannon „Shotgun“ O`Connell hat ihren WBC-Silverbelt im Super-Bantamgewicht erfolgreich gegen die Japanerin Kimika Miyoshi verteidigt. Sie siegte nach Punkten mit einer Wertung von 100:90, 99:91 und 98:92. Man kann diesen Kampf als “Pflichtarbeit” betrachten. Besondere Höhepunkte gab es nicht, aber auch keinen Zweifel am souveränen Sieg der Australierin.

Weiterlesen

Shannon O`Connell – Erst gegen Myoshi dann Titelkampf gegen Ashley?

Die Australierin Shannon „Shotgun“ O`Connell (12(7)-4(1)-1) hat sich Großes vorgenommen. Zuerst will die 33-jährige am Samstag in Victoria / Australien Ihren WBC-Silverbelt im Super-Bantam gegen die Japanerin Kimika Myoshi (13(5)-8(3)-1) verteidigen. Ist sie in diesem Kampf erfolgreich, rechnet sie sich Chancen aus, einen Pflichtkampf gegen WBC-Weltmeisterin Alisha Ashley zu bekommen.

Weiterlesen

Howik Bebraham: In vier Schritten zur Nummer 1

Eine Pressemitteilung von Petko`s LMS Promotion

Howik Bebraham führt die deutsche Rangliste der

Profiboxer im Jr. Weltergewicht an

München – Vor etwas mehr als einem Jahr war er bei den Amateuren (178 Kämpfe, nur acht Niederlagen) des TSV 1860 München eine feste Größe. Dann wechselte er zu den Profiboxern in den aufstrebenden Boxstall von Alexander Petkovic und Nadine Rasche und fing als „kleine“ Nummer an. 14 Monate später ist er dort auch eine kleine Nummer: die Nummer 1. Howik “der Löwe” Bebraham ist die Nummer eins der deutschen Rangliste im Halbweltergewicht.

Möglich wurde dies durch spektakuläre Erfolge: vier Kämpfe und vier Siege. In seinem zweiten Kampf wurde Bebraham schon Deutscher Meister (BDB), im dritten Kampf internationaler Deutscher Meister (BDB). Diesen Titel verteidigte er in seinem vierten Kampf gegen den starken Ungarn Gyory Mizsei jr., dessen Vater u.a. Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Barcelona war.

In vier Schritten an die deutsche Spitze, da sind die nächsten Schritte natürlich vorprogrammiert. Trainer und Manager Alexander Petkovic zeichnet den Weg vor. “Jetzt müssen wir Howik auf die große internationale Bühne heben.” Natürlich will der Münchner auch dort eine kleine Nummer werden: die Nummer 1.

Wladimir Klitschko – Ein sprachliche Entgleisung

Ein Beitrag von Uwe Betker:

Bild: “mirror.uk”

Ein sprachliche Entgleisung – oder mehr: Über Wladimir Klitschkos Hitler Vergleich

Wenn die griechische, die polnische, die türkische oder irgendeine andere Presse Angela Merkel mit Hitler vergleicht, dann finden wir das geschmacklos. Eigentlich weiß jeder in Deutschland, dass man niemanden mit Hitler vergleichen sollte. Und jeder weiß auch, dass jemand, der davon nichts wissen will und es trotzdem macht, immer schlecht dasteht. Trotzdem hat Wladimir Klitschko unlängst Tyson Fury mit Adolf Hitler verglichen.

Weiterlesen

Andrè Ward vs Alexander Brand – full fight

So hatte man sich das vorgestellt: Ward boxt 12 Runden vor heimischem Publikum gegen einen Boxer, den er eigentlich hätte ausknocken müssen. Es sah bis zur letzten Runde so aus, als wolle Ward nur eine gute Show abliefern. Er arbeitete gut mit der Führhand und lies im fast immer gleichen Takt die Schlaghand ins Ziel folgen. Ob es an Brands Nehmerqualitäten lag oder ob Ward nicht voll durchgezogen hat, sei mal dahingestellt. Auch in Runde 12 blieb Brand immernoch wehrhaft. Die Punktrichter bewerteten den Kampf mit 3x 120:108 für Ward.

Hier der ganze Kampf

YouTube Preview Image

Amanda Serrano – Titelverteidigung in 100 Sekunden

Die Boxszene in New York scheint sich immer mehr von dem seit Jahrzehnten trasditionell genutzten Veranstaltungsort „Madison Square Garden“ in das Barcleys Center zu verlagern. Auch am vergangen Wochenende fand dort ein großes Event statt. Im Hauptkampf besiegte der Brite Carl Frampton den in den USA lebenden Mexikaner Leo Santa Cruz nach Punkten. Ein weiterer WM-Kampf fand zwischen 2 Frauen statt.

Weiterlesen

Translator:

Banner 5
Höffner - Wo Wohnen wenig kostest!
www.kissafrog.de - Designer- und Trendlabels bis zu 70% günstiger
Beate Uhse - Fashion

BOXENplus auf Facebook

MEDIONshop
Aktionsbanner Lotto 300x250
maxdome - Deutschlands größte Online-Videothek
www.HelloFresh.at
Ballon 300x250
www.hagebau.de
Sportsshoes.com DE 1
Hard & Heavy Tickets bei www.eventim.de
300x250 Fitness-Tracker
abnehmen.de
Corsagen und Pinup Fashion im Zugeschnürt Shop